Mebucom / News / Business / MBF Filmtechnik investiert in Panasonic VariCam LT
MBF Filmtechnik investiert in Panasonic VariCam LT

News: Business

MBF Filmtechnik investiert in Panasonic VariCam LT

Das Verleih- und Verkaufshaus MBF Filmtechnik investiert in die Panasonic VariCam LT, die ihren ersten Einsatz bereits beim Dreh des deutschen Spielfilms "Nur Gott kann mich richten" hatte. Der Spielfilm wird von Constantin Film und Ratpack produziert und soll im September 2017 in die Kinos kommen.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Panasonic und dass wir die VariCam LT auf dem deutschen Rental-Markt anbieten können“, sagt Peter Matthäi, Chief Executive Officer von MBF Filmtechnik. „Wir sehen, dass die Kamera alle Anforderungen für Spielfilme, Werbedrehs und TV-Produktionen erfüllt. Dank ihres dualen nativen ISO sowie dem unverwechselbaren VariCam Look eröffnet sie zahlreiche neue kreative Möglichkeiten. Mit 'Nur Gott kann mich richten' haben wir bereits einen ersten Erfolg verzeichnet und wollen auch in Zukunft viele weitere Produktionsfirmen bei ihren Projekten unterstützen.“

Luc Bara, Technical Product Manager bei Panasonic, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass MBF mit diesem Investment so großes Vertrauen in die VariCam zeigt. Panasonic und MBF sind sicher, dass die Kamera einen wirklichen Mehrwert für Naturdokumentationen und Spielfilmproduktionen bietet.“

Die 4K Panasonic VariCam LT ist mit dualen nativen ISO Einstellungen bei 800 und 5.000 ausgestattet. Zudem verfügt sie über die Möglichkeit, den Mount von EF Mount (Standard) zu PL Mount (optional) zu wechseln. Dies erhöht das Spektrum nutzbarer Objektive. (12/16)

Zurück