Mebucom / News / Business / Neue Plattform Apple TV+ startet im Herbst
Apple TV+

News: Business

Neue Plattform Apple TV+ startet im Herbst

Die neue Plattform Apple TV+ kommt im Herbst 2019 und bietet exklusive selbstproduzierte Sendungen, Filme und Dokumentationen. Apple TV+, der Original Video Abonnement-Service von Apple, zeigt die neuesten Produktionen von Künstlern wie Oprah Winfrey, Steven Spielberg, Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Octavia Spencer, J.J. Abrams, Jason Momoa, M. Night Shyamalan und vielen mehr.

Apple TV+ ist in der Apple TV App verfügbar und zeigt laut Apple „inspirierende und authentische Geschichten mit emotionaler Tiefe und überzeugenden Charakteren aus allen sozialen Schichten, ohne Werbung und On Demand“.

"Wir fühlen uns geehrt, dass die absolut besten Storyteller der Welt – sowohl vor als auch hinter der Kamera – bei Apple TV+ mitmachen", sagt Eddy Cue, Senior Vice President of Internet Software and Services bei Apple. "Es ist toll, dass die Zuschauer einen ersten Blick auf Apple TV+ werfen können und wir freuen uns, wenn sie ab Herbst einschalten. Apple TV+ wird die Plattform für einige der hochwertigsten selbstproduzierten Geschichten, die TV- und Filmfans je gesehen haben."

Zudem hat Apple seine neue Apple TV App und Apple TV Channels vorgestellt, die im Mai 2019 kommen. Die neue Apple TV App zeigt Sendungen, Filme, Sport und Nachrichten, auf iPhone, iPad, Apple TV, Mac, Smart TVs und Streaming-Geräte. Die Nutzer können neue Apple TV Channels abonnieren und anschauen – und zahlen nur für die gewünschten Services wie HBO, SHOWTIME und Starz – alles On Demand, online und offline. Sie können nicht nur Sport, Nachrichten und Network TV von Kabel- und Satellitenanbietern anschauen, sondern auch iTunes Filme und Fernsehsendungen kaufen oder leihen.

Ab Mai können Kunden die Apple TV Channels separat abonnieren und direkt in der Apple TV App anschauen, ohne dass sie zusätzliche Apps, Accounts oder Passwörter brauchen. Zu den Apple TV Channels gehören Services wie HBO, Starz, SHOWTIME, CBS All Access, Smithsonian Channel, EPIX, Tastemade, Noggin und neue Services wie MTV Hits. Auf der Grundlage dessen, was die Nutzer in ihren Apps und Services gerne sehen, erkennt die neue Apple TV App, was ihnen gefällt und kann aus über 150 Streaming Apps passende Sendungen und Filme vorschlagen.

Außerdem werden in der Apple TV App die Filme und TV Sendungen zu finden sein, die es aktuell im iTunes Store zu kaufen oder leihen gibt.

Verfügbarkeit:

  • Preise und Verfügbarkeit für den Apple TV+ Video Abonnement-Service werden diesen Herbst angekündigt.
  • Die neue Apple TV App kommt ab Mai für Kunden in über 100 Ländern mit einem kostenlosen Softwareupdate auf iPhone, iPad und Apple TV und diesen Herbst auf den Mac.
  • Mit der Familienfreigabe können Nutzer Apple TV+ und Abos für Apple TV Channels teilen.
  • Die Apple TV App wird ab diesem Frühjahr auf Samsung Smart TVs und in Zukunft auf Amazon Fire, LG, Roku, Sony und VIZIO Plattformen verfügbar sein.
  • Mit AirPlay 2 Unterstützung können Kunden mit kompatiblen VIZIO, Samsung, LG und Sony Smart TVs noch dieses Jahr Videos und andere Inhalte von ihrem iPhone oder iPad aus direkt auf ihrem Fernseher abspielen. (03/19)

 

Zurück