Mebucom / News / Business / Quantel auf Facebook und Twitter

News: Business

Quantel auf Facebook und Twitter

Quantel bietet der weltweiten Postproduktionsszene mit der neuen Facebook-Seite www.facebook.com/quantelonline eine Plattform, um sich über ihre kreativen Arbeiten und Projekte mit Quantel-Systemen besser austauschen zu können. Neu ist auch ein Twitter-Account von Quantel.

Die CRM-Agentur Neoco hat alle Kunden von Quantel aus der weltweiten Postproduktionsbranche kontaktiert, um sich über die jüngsten Entwicklungen und kreativen Jobs zu informieren, die derzeit an den Systemen von Quantel bearbeitet werden.

Mit dieser Facebook-Seite besitzen alle Quantel-Nutzer die Möglichkeit, der gesamten Postproduktionsbranche sowie der Stereo3D-Szene ihre jüngsten Arbeiten und Dienstleistungen in Bereichen wie Farbkorrektur und Finishing zu präsentieren.

„Unsere Quantel Facebook-Seite steht noch am Anfang“, erklärt Quantels Marketing-Chef Steve Owen. „Wenn sie auf positive Resonanz stößt, sind wir damit unseren Zielen einen Schritt näher gekommen.“

Die begeisterten Fans von sozialen Online-Netzwerken können außerdem Twitter nutzen. Dort sind alle Neuigkeiten von Quantels Hauptsitz in Newbury genauso abrufbar wie die aktuellen Nachrichten aus der Postproduktions- und Broadcastbranche: Twitter.com/quantel (11/10)

Zurück