Mebucom / News / Business / Sky erwirbt Free-TV-Highlight-Rechte für die 2. Bundesliga
Sky erwirbt Free-TV-Highlight-Rechte für die 2. Bundesliga

News: Business

Sky erwirbt Free-TV-Highlight-Rechte für die 2. Bundesliga

Sky Deutschland hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die Rechte für die zeitversetzte Highlight-Berichterstattung von den Spielen der 2. Bundesliga im Free-TV am Freitag im Sendefenster zwischen 22.30 und 24.00 Uhr sowie am Sonntag zwischen 19.30 und 21.15 Uhr erworben.

Die Vereinbarung gilt für die vier Spielzeiten von 2017/18 bis einschließlich 2020/21.

Roman Steuer (Foto), Executive Vice President Sport von Sky Deutschland: „Mit dem Erwerb der Highlight-Rechte stärken wir unsere Position als Fußballsender Nummer 1 in Deutschland und bieten damit auch über die Live-Übertragungen hinaus die beste Berichterstattung aus der 2. Bundesliga. Die Rechte sind ein wichtiger Programmbestandteil für unseren Sportnachrichtensender Sky Sport News HD, der ab Dezember 2016 im frei empfangbaren Fernsehen verfügbar sein wird und damit allen Zuschauer auch ohne Sky Abonnement zur Verfügung steht.“

Bereits im Juni hatte sich Sky Deutschland die exklusiven Live-Übertragungsrechte an 572 von 612 Partien der Bundesliga und 2. Bundesliga ab der Saison 2017/18 bis einschließlich 2020/21 über alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) gesichert. Ab der nächsten Saison wird Sky erstmals sämtliche Spiele der 2. Bundesliga einschließlich aller Topspiele am Montagabend exklusiv und live übertragen. (9/16)

Zurück