Mebucom / News / Business / SPORT1 gewinnt Webradio-Rechte zur Bundesliga
SPORT1 gewinnt Webradio-Rechte zur Bundesliga

News: Business

SPORT1 gewinnt Webradio-Rechte zur Bundesliga

Sport1 hat sich bei der Ausschreibung der Bundesliga-Audiorechte von der DFL Deutsche Fußball Liga durchgesetzt und den Zuschlag für die nationalen Audio-Verwertungsrechte für Web und Mobile (Paket „Audio Netcast“) erhalten.

Das Paket „Audio Netcast“ umfasst die nationalen Audio-Verwertungsrechte für Web und Mobile an den Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie des Supercups und der Relegation für die nächsten drei Spielzeiten für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Im „Audio Netcast“-Paket enthalten sind die Rechte für Berichterstattung über sämtliche Spiele, auch über die volle Länge  von 90 Minuten der Spiele einschließlich Konferenzen.

Olaf Schröder, Chefredakteur und Programmchef von SPORT1: „ Ab der neuen Saison erreichen wir unsere Zuschauer und User auch über Radio – neben Free- und Pay-TV, Online und Mobile. Mit unserer renommierten redaktionellen und digitalen Kompetenz bieten wir das Premium-Produkt Bundesliga den Fußballfans auf allen medialen Verbreitungswegen.“

Die ARD hat die Zuschläge für die Pakete „Audio Broadcast“ und „Audio Erweiterungspaket“ (Zusatzpaket mit erweiterten Stadion-Zutrittsrechten) erhalten. Die nicht-exklusiven Rechte für eine kurze Audio-Berichterstattung über ausgewählte Spiele waren nicht Teil dieser Ausschreibung. Das Paket „Audio Broadcast“ beinhaltet die nationalen Audio-Verwertungsrechte für UKW.

Nicht zum Zuge gekommen ist bei dieser Ausschreibung der Fußball-Sender 90elf. (3/13)

Zurück