Mebucom / News / Business / SPORT1 und ESL setzen eSports-Kooperation fort
Daniel von Busse

News: Business

SPORT1 und ESL setzen eSports-Kooperation fort

SPORT1 und die ESL, das weltweit größte eSports-Unternehmen, setzen ihre Zusammenarbeit fort: SPORT1 hat die plattformneutralen Medienrechte an den Frühlings-Finals der ESL Meisterschaft 2018 in League of Legends und EA SPORTS FIFA 18 erworben. Zudem überträgt SPORT1 auch in diesem Jahr das ESL One Dota 2 Major in Deutschland.

In der ESL Meisterschaft 2018 messen sich die Teilnehmer in populären eSports-Titeln. Die Saison gliedert sich in Frühlings-, Sommer- und Wintermeisterschaft. SPORT1 hat die ESL-Veranstaltungen live und crossmedial auf seinen Plattformen präsentiert. Die Finalspiele fanden am 7. April 2018 im Castello in Düsseldorf statt. SPORT1 war ab 20:30 Uhr live im Free-TV dabei und hat den kompletten Finaltag im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de sowie via Facebook Live und YouTube Live präsentiert.  

Daniel von Busse (Foto), COO TV SPORT1: „Auch in diesem Jahr werden wir in der SPORT1-Welt wieder hochklassige eSports-Events von unserem starken Partner ESL inszenieren – darunter die ESL Meisterschaft als ‚Königsklasse des deutschen eSports‘ sowie erneut das ESL One Dota 2 Major in Deutschland, das wir zum dritten Mal in Folge live und exklusiv im Free-TV übertragen. 2018 dürfen sich die Fans auf so viel virtuellen Sport wie noch nie auf den SPORT1-Plattformen freuen. Damit unterstreichen wir unsere Position als führende eSports-Destination im deutschsprachigen Raum.“

„SPORT1 war eine der ersten Plattformen, die unseren Content erfolgreich ins TV gebracht haben“, so Torsten Haux, VP Global Media Rights & eSportsTV bei der ESL.„Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft auch in diesem Jahr weiter fortzuführen. Mit den angebotenen Inhalten und dynamischen Sendeformaten, die auch für TV Zuschauer einen erkennbaren Mehrwert durch die redaktionelle Berichterstattung anbieten, erreichen wir eine weitere Zielgruppe, die für die Branche extrem relevant ist und eSport noch weiter in die Mitte der Gesellschaft rückt.“

Auch 2018 ist Deutschland Gastgeber für Europas größtes Dota 2-Festival. Beim diesjährigen ESL One Dota 2 Event treten erneut acht Topteams in einem der weltweit beliebtesten Onlinespiele gegeneinander an. Im vergangenen Jahr wurde die ESL One Hamburg von Dota 2-Entwickler Valve zum Major Event mit einer Million US-Dollar erhoben. Nach der ESL One Frankfurt 2016 in der Commerzbank-Arena und der ESL One Hamburg 2017 in der Barclaycard Arena, präsentiert SPORT1 auch die diesjährige Großveranstaltung live und exklusiv im Free-TV.

Bereits bei der Live-Premiere für eSports im Free-TV auf SPORT1, dem Finale der ESL One Frankfurt 2016, kooperierten SPORT1 und die ESL. Neben weiteren Live-Highlights – unter anderem im Rahmen der ESL Meisterschaften 2016 und 2017 – präsentierte SPORT1 auch die IEM Katowice 2017 und die ESL One Hamburg 2017 exklusiv im deutschen Free-TV. Darüber hinaus präsentiert SPORT1 seit Mitte Juni 2016 als offizieller Partner der ESL mit dem SPORT1 eSports Shop einen eigenen Online-Shop mit ausgewählten eSports-Fanartikeln. (4/18)

Foto: Daniel von Busse, COO TV SPORT1

© Foto: SPORT1/ Nadine Rupp

Zurück