Mebucom / News / Business / Strategische Neuausrichtung bei Studio Hamburg Produktion

News: Business

Strategische Neuausrichtung bei Studio Hamburg Produktion

Die Studio Hamburg Produktion GmbH erhält eine neue Geschäftsstruktur. Um die unterschiedlichen Produktionsinhalte deutlicher als bisher im Markt zu positionieren, werden die verschiedenen Geschäftszweige und Beteiligungen unter dem dafür eigens gebildeten Dach der Studio Hamburg Produktion Gruppe neu geordnet.

Das Unternehmen bedient künftig mit drei operativen Tochterfirmen die drei wichtigsten Segmente des Fernseh- und Filmmarktes. Für den fiktionalen Bereich zeichnet die Studio Hamburg FilmProduktion GmbH verantwortlich. Die non-fiktionalen Abteilungen Naturfilm und Factual Entertainment wurden verstärkt und in der Firma Studio Hamburg DocLights GmbH zusammengeführt. Die Entwicklung und Produktion von Entertainmentformaten obliegt wie bisher der Blondheim TV und Film Produktion.

“Wir haben in den letzten Jahren unser Produktionsportfolio kontinuierlich erweitern können, daher ist die Neuausrichtung unserer Firmenstruktur, d.h. die Bündelung unserer Kompetenzen, ein konsequenter Schritt und auch eine Reaktion auf veränderte Marktanforderungen“, so Michael Lehmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg Produktion Gruppe (Foto).

Die Studio Hamburg FilmProduktion wird von Kerstin Ramcke, Günther Russ sowie den beiden Geschäftsführern der Studio Hamburg Produktion Gruppe, Michael Lehmann (Vorsitzender) und Andreas Knoblauch, gemeinsam geführt. Zur Studio Hamburg FilmProduktion gehört außerdem die Beteiligung an der Studio Hamburg Serienwerft, deren Tätigkeitsschwerpunkt auf der industriellen Produktion liegt.

Im Fokus der neu gegründeten Studio Hamburg DocLights stehen Dokumentationen, Naturfilme sowie Factual Entertainment. Das 100-prozentige Tochterunternehmen der Studio Hamburg Produktion Gruppe wird von Michaela Hummel, zuvor Leiterin und Produzentin der Abteilung Entertainment, und Jörn Röver, der vorher als Leiter und Produzent den Naturfilmbereich verantwortet hat, geführt. Michael Lehmann und Andreas Knoblauch komplettieren das Führungsquartett. Mit den Beteiligungen an der Agenda Media und der Gruppe 5 Filmproduktion wird das Produktionsportfolio der Studio Hamburg DocLights um zusätzliche Geschäftsfelder im non-fiktionalen Bereich erweitert.

Die Blondheim TV und Filmproduktion GmbH produziert seit 2001 unter der Leitung von Guido Thomsen Comedy-, Musik-, Quiz-, Event- und Variety Shows für alle deutschen Fernsehsender. Neben Thomsen zeichnen Michael Lehmann und Andreas Knoblauch verantwortlich für die Geschäftsführung des Unternehmens. (MB 06/10)

Zurück