Mebucom / News / Business / Vizrt übernimmt NewTek
Vizrt, NewTek

News: Business

Vizrt übernimmt NewTek

Vizrt, Anbieter von visuellen Storytelling-Tools für Mediengestalter, hat NewTek, ein Unternehmen für IP-basierte, softwarebasierte Live-Videoproduktionslösungen, erworben. Die fusionierten Unternehmen möchten sich als die treibende Kraft beim Übergang zu IP-Video für die Live-Produktion mit NDI und SMPTE 2110 positionieren.

Das neue Unternehmen plant flexible End-to-End-Workflows für die Produktion, sowie softwarebasierte Produkte und Dienstleistungen für Medien, Sport, Unterhaltung, Bildung und Unternehmen anzubieten.

„Durch die Kombination unserer Organisationen können wir unsere gemeinsame Vision einer softwarebasierten Videoproduktion verfolgen und die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von Computer- und IT-basierten Systemen nutzen“, sagt Vizrt-CEO Michael Hallén.

„Die Tools unserer beiden Unternehmen haben die Video-Revolution angeheizt - von Technologie in Klassenzimmern, der Übertragung von kleinen Ligaspielen und Web-Shows bis hin zu Rundfunk, Nachrichten und Sport auf höchstem Niveau. Das neue Unternehmen ist seit Jahrzehnten eine der gravierendsten Veränderungen für die Videobranche. Das Ziel bleibt jedoch dasselbe: eine neue Welt der IT-basierten Videotechnologie aufzubauen, für alle, die eine Geschichte per Video teilen möchten", ergänzt Dr. Andrew Cross, President & CTO von NewTek.

Michael Hallén, der derzeitige Präsident und CEO von Vizrt, wird das Geschäft leiten. Dr. Andrew Cross, der derzeitige President und CTO von NewTek, wird die Position des President of Research & Development des fusionierten Unternehmens übernehmen. (4/19)

Zurück