Mebucom / News / Business / Weitere TV-Sender setzen auf Drahtlos-Workflows von Sony
Weitere TV-Sender setzen auf Drahtlos-Workflows von Sony

News: Business

Weitere TV-Sender setzen auf Drahtlos-Workflows von Sony

Weitere europäische TV-Sender wollen Sonys neuen 4K-Profi-Camcorder PXW-Z280 nutzen, um drahtlose Workflows zu schaffen. Auch STV aus Schottland, HRT aus Kroatien und BHRT aus Bosnien-Herzegowina haben sich für den vielseitigen Handheld-Camcorder entschieden, der den weltweit ersten 1/2“-4K-3CMOS-Sensor bietet.

Die PXW-Z280 wurde mit dem Anspruch entwickelt, die Anforderungen moderner Sendeanstalten zu erfüllen. Mit dem Marktstart auf der NAB in diesem Jahr hat sie neue Maßstäbe in Sachen hochmoderne Camcorder gesetzt und die Erwartungen von Profis an einen aktuellen Camcorder neu definiert. Durch seinen 1/2“-4K-3CMOS-Sensor und den sicheren, drahtlosen Workflow für elektronische Berichterstattung (Electric News Gathering, ENG) hat sich der Camcorder als vielseitige Handheld-Lösung etabliert. Er ermöglicht es, Inhalte mit außergewöhnlicher Bildqualität zu produzieren und sie sofort drahtlos an Redaktionen auf der ganzen Welt zu übertragen. Die erweiterten Netzwerkfunktionen, die Tiefenschärfe und die hohe Empfindlichkeit von F12 (59,94p) sorgen laut Sony dafür, dass der Camcorder die Produktionsanforderungen von heute bestens erfüllen kann.

„Die Zukunft des Rundfunks ist drahtlos. Wir möchten als Sony innovative Lösungen anbieten, die die Sendeanstalten auf ihrem Weg in diese drahtlose Zukunft begleiten“, sagt James Leach, European Product Marketing Manager, Sony Professional Solutions Europe. „Die PXW-Z280 spiegelt diesen Anspruch wieder. Das zeigt uns auch die unglaublich positive Resonanz, die wir von mehreren Verleihfirmen, privaten Eigentümern und Sendeanstalten in ganz Europa – einschließlich STV, HRT und BHRT – erhalten haben. Unsere Lösungen bedienen eindeutig die Nachfrage am Markt. Mit der PXW-Z280 helfen wir Sendern dabei, schneller ein größeres Publikum zu erreichen.“

Schottlands STV hat bereits gute Erfahrungen mit den Modellen PMW-200 und PXW-X200 von Sony gemacht und kürzlich 37 Einheiten der PXW-Z280 von Sony erworben. Die Camcorder sollen die Nachrichtenproduktion an allen fünf Standorten unterstützen. Die drahtlosen Funktionen des Camcorders ermöglichen es dem versierten Team aus Multimedia-Journalisten von STV, Nachrichten aufzunehmen und drahtlos an ihre Redaktionen zu übertragen, sodass diese sie senden oder online teilen können. Um die Anforderungen von STV zu erfüllen, arbeitete Sony eng mit CVP zusammen. CVP unterstützte verschiedene Testphasen, um das Nachrichten- und Digitalinvestprojekt des Senders zu ermöglichen.

Der kroatische Sender HRT ist eine öffentliche Rundfunkanstalt und betreibt mehrere Radio- und Fernsehsender. Das Unternehmen hat die PXW-Z280 speziell für die Produktion seiner Nachrichtensendungen und Magazine ausgewählt. Dabei ist der Camcorder nur die jüngste Ergänzung einer Reihe von Sony-Lösungen, die der Sender nutzt ­ darunter HDC-2400-Systemkameras und die XVS-Mischerserie.

Außerdem hat auch die bosnisch-herzegowinische Rundfunkanstalt BHRT in den Sony-Camcorder PXW-Z280 investiert. Sie ist eine Dachorganisation für Sendeanstalten und das einzige Mitglied der Europäischen Rundfunkunion aus Bosnien und Herzegowina. (9/18)

Zurück