Mebucom / News / Business / zweiB Screening Lounge mit Sony 4K

News: Business

zweiB Screening Lounge mit Sony 4K

Beim Berlinale-Empfang des Medienboards Berlin-Brandenburg am 7. Februar werden den Gästen Ausschnitte der geförderten Projekte zum ersten Mal in Sony 4K-Projektionsqualität vorgeführt.

Damit die rund 1.500 geladenen Gäste aus Politik, Medien und Film auch jedes Detail der gezeigten Förderprojekte sehen, setzt zweiB dieses Jahr in der Screening Lounge auf das moderne 4K-Kinoprojektionssystem von Sony.

Der Münchner Veranstaltungstechnik-Dienstleister zweiB GmbH realisiert als offizieller Sponsor die Trailershow in der Screening Lounge im Luxushotel Ritz-Carlton mit einem Sony 4K-Projektor.  „Wir betreuen den Empfang des Medienboards bereits zum dritten Mal in Folge und haben uns dieses Jahr für Sony 4K-Technik entschieden. Uns überzeugen besonders die überragenden Kontrastwerte und die Bildqualität des SRX-R515P“, erklärt zweiB Geschäftsführer Tammo Buhren: Das System mit nativer 4K-Qualität erfüllt den DCI-Standard und ermöglicht dank seiner Leistungsmerkmale nen sicheren Betrieb. Es bietet eine verbesserte SXRD-Anzeigetechnik, ein Kontrastverhältnis von mehr als 8000:1 (das ist HDR bereits heute), eine Helligkeit von 15.000 Lumen sowie HFR mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Der SRX-R515P (Foto) ermöglicht es, DCP-Inhalte mit hoher Geschwindigkeit einzuspielen und zu verwalten. Die hohe Standard-Speicherkapazität von 4 TB lässt sich außerdem problemlos auf 8 TB erweitern. Oliver Pasch, europäischer Sales Director bei Sony Digital Cinema, kommentiert: „Wir freuen uns, mit zweiB einen starken Partner an unserer Seite zu haben, der unser digitales 4K-Kinoprojektionssystem erfolgreich einsetzt und professionell bedient. zweiB steht in dieser Branche für einen 100%igen Qualitätsanspruch. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit beim – immer noch ungebrochenen – Weltrekord des größten 3D-Screenings aller Zeiten im Mai 2012 ebenfalls in Berlin und beim alljährlichen HDF-Kongress in Baden-Baden sind wir hocherfreut, dass Tammo unser System nun auch hier einsetzt.“

Bild: Der SRX-R515 projiziert DCI-konforme Filme im 4K-Format und wartet mit einer Helligkeit von 15.000 Lumen sowie HFR mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf. Foto: Sony

 

Zurück