Mebucom / News / Distribution / Discovery und PGA Tour präsentieren GOLFTV
GOLFTV, Discovery

News: Distribution

Discovery und PGA Tour präsentieren GOLFTV

Discovery und die PGA Tour haben die neue Marke GOLFTV, powered by the PGA Tour, vorgestellt. Unter der Marke GOLFTV wird am 1. Januar 2019 das internationale Live- und On-Demand-Streaming-Angebot weltweit – außerhalb der USA – gelauncht.

GOLFTV wird das größte Angebot an Golf-Content aus einer Hand bieten und Golf-Fans weltweit miteinander verknüpfen. Mit einem wachsenden Portfolio an Inhalten werden die Golf- Fans Zugang zu spannenden Entscheidungen, internationalen Golfstars und den Turnieren auf jedem Bildschirm und auf allen Endgeräten bekommen.

GOLFTV wird jährlich über 2.000 Stunden Live-Action, sowie umfangreichen Premium-Content jederzeit auf Abruf präsentieren. Das Live-Angebot* umfasst die sechs Touren, die unter dem Dach der PGA TOUR ausgerichtet werden, und jährlich annähernd 150 Turniere, darunter THE PLAYERS Championship, die FedExCup Playoffs und den Presidents Cup.

Alex Kaplan, Präsident und General Manager, Discovery Golf: „Unser langfristiges Ziel ist es, ein unverzichtbares Angebot zu schaffen, das Fans ein neues Erlebnis bietet, wie sie den Golfsport verfolgen, ausüben und sich mit dem Spiel täglich befassen. Die Einführung der neuen Marke GOLFTV ist hier ein aufregender, nächster Schritt auf diesem Weg. Wir haben bereits ein erstklassiges GOLFTV-Team zusammengestellt, das vom langjährigen Discovery-Know-how und den Erfahrungen in den Bereichen Real-Life-Storytelling und Direct-to-Consumer Plattformen profitiert. Dank einer sorgfältigen Vorbereitung und einer durchdachten Planung werden wir in der Lage sein, mit GOLFTV ein starkes Produkt auf den Markt zu bringen, das wir im Laufe der Zeit kontinuierlich weiter verbessern werden.“

Der Start von GOLFTV folgt auf die strategische Partnerschaft zwischen Discovery und der PGA TOUR, die im Juni verkündet wurde. Neben dem GOLFTV-Angebot beinhaltet der Deal, mit einer Laufzeit von 12 Jahren, die internationalen Multiplattform-Rechte der PGA TOUR, inklusive linearer TV-Rechte.

Die Live-Berichterstattung der PGA Tour wird in jedem Markt spezifisch auf Basis der Rechterwerbe via GOLFTV verfügbar sein (siehe Übersicht).

GOLFTV Video-Streaming-Dienst

GOLFTV wird PGA TOUR LIVE in allen globalen Märkten (außerhalb der USA) ersetzen. Nutzer in allen Märkten können via GOLFTV ein breites Angebot an Golf-Inhalten und -Programmen abonnieren, wobei die Live-Übertragungen der PGA TOUR, je nach Aktivierung der Rechte in den einzelnen Märkten, nach und nach dazukommen. 2019 werden bei GOLFTV in Australien, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Portugal, Russland und Spanien Live-Übertragungen verfügbar sein. *

Aktuellen Usern von PGA TOUR LIVE soll ein unkomplizierter Übergang zu GOLFTV rechtzeitig vor dem Start von GOLFTV am 1. Januar 2019 ermöglicht werden. (10/2018)

*USA ausgeschlossen. Live-Übertragungen der PGA TOUR werden je nach Rechtebeginn von Markt zu Markt verfügbar sein. Die Rechte in allen Märkten (außer USA) werden von Discovery durch die strategische Partnerschaft mit der PGA TOUR bis 2024 verwaltet. Nachstehend die Starttermine der einzelnen Territorien:

 

Jahr

Märkte

2019

Australien, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Portugal, Russland, Spanien

2020

Polen, Südkorea

2021

Belgien, China, Deutschland, Südafrika

2022

Dänemark, Finnland, Indien, Norwegen, Schweden, Vereinigtes Königreich

2024

Frankreich

 

© Foto: GettyImages

Zurück