Mebucom / News / Distribution / doppio TV auf allen Screens
doppio TV auf allen Screens

News: Distribution

doppio TV auf allen Screens

Mit der Beauftragung von Media Broadcast als neuem technischen Dienstleister und smartclip als Technologie- und Vermarktungsunternehmen für Videowerbung will der im Mai 2014 gelaunchte Online-TV-Channel doppio TV seine Reichweite ausbauen und etablieren. Inhaltlich fokussiert sich der Sender auf die Themen Reisen, Luxus und Genuss.

Media Broadcast sorgt dafür, dass die Programme von doppio TV überall empfangbar sind. So soll im Laufe der nächsten Wochen die Programme von doppio TV auf internetfähigen Geräten zu empfangen sein. Auch was die Archivierung des Contents für einen späteren Abruf sowie Live-Übertragungen (Streaming) betrifft, zeichnet Media Broadcast verantwortlich.  Multithek, das Hybrid-TV-Portal von Media Broadcast bietet eine innovative Plattform für On Demand- und Streaming-Content und wird via DVB-T und DVB-S verbreitet.

„Über unsere Content-Delivery-Lösung bringen wir die Bewegtbild-Inhalte von doppio TV zuverlässig und in höchster Qualität zu den gewünschten Zielgruppen. Dank unserer mobilen Lösungen wie etwa NewsSpotter+ können wir auch Live-Übertragungen einfach und kostengünstig realisieren", erklärt Antje Beyer, Account Manager bei Media Broadcast.

Für die Vermarktung auf allen Multiscreen-Kanälen ist smartclip zuständig. Das 2008 gegründete Unternehmen nutzt Distributionswege für Markenwerbung, welche die Zukunft der TV-Vermarktung bestimmen, u.a. sind bereits jetzt Formate klassischer TV-Vermarktung wie z. B. Split-Screens Ad-Server-gesteuert möglich.

„Ziel ist es, sukzessive die Reichweite von doppio TV auf internetfähigen Geräten zu erhöhen und das Umsatzpotenzial des Senders effizienter auszuschöpfen. Mit Media Broadcast und smartclip als etablierte Partner wird uns dies gelingen", so Olaf Zachert, Geschäftsführer der Publishers Partners GmbH, die doppio TV produziert.  Mittelfristig plant doppio TV eine permanente Übertragung seiner Videoprogramme. Ab Mitte 2015 sind auch Live-Übertragungen geplant. Seit August 2014 ist doppio TV auf dem Gelände des Studios Berlin-Adlershof beheimatet. (9/14)

Bild: Ralf Gawel, Redaktionsleiter doppio TV

Zurück