Mebucom / News / Distribution / Eurosport überträgt French Open in 4K/UHD
Eurosport überträgt French Open in 4K/UHD

News: Distribution

Eurosport überträgt French Open in 4K/UHD

Vom 27. Mai bis 10. Juni wird Eurosport 4K erstmals alle Center Court Matches der French Open in Roland Garros auf UHD1 by HD+ übertragen. UHD1 by HD+ ist Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr und Sonntag von 8 bis 14 Uhr unverschlüsselt zu empfangen, danach verschlüsselt mit HD+.

Alberto Horta, stellvertretender Geschäftsführer und VP Commercial Development Discovery Networks Deutschland, sagt: „Erstmalig können Tennisfans in Deutschland ein Grand-Slam-Turnier von Anfang bis Ende in UHD-Qualität verfolgen. Wir freuen uns sehr, dass wir diesen UHD-Showcase mit unserem Partner HD+ umsetzen können und wir mit Eurosport beim technologischen Zukunftsthema UHD von Anfang an am Ball sind. Für die weitere Entwicklung von UHD werden wir durch diesen Showcase wertvolle Erfahrungen für kommende Sportproduktionen sammeln.“

Und Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH, erklärt: „UHD nimmt immer mehr Fahrt auf. Mit dem wichtigsten Sandplatz-Turnier der Welt bieten Eurosport und UHD1 by HD+ einmal mehr relevante Mehrwerte für Kunden und Partner: Zuschauer werden durch die ultra-scharfe Bildqualität förmlich ins Stadion hineingezogen."

Voraussetzung für den UHD-Empfang der French Open ist für die verschlüsselten Zeiten ein HD+ Modul, ein HD+ UHD Receiver oder einen HD+ TVkey mit aktivem HD+ Sender-Paket, natürlich auch eine Sat-Empfänger und ein UHD-tauglicher Fernseher. Die Empfangsparameter von UHD1: Zuschauer mit einem HD+ UHD Receiver oder HD+ TVkey finden UHD1 auf Kanalplatz 1401. Transponder: 1.035, Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal), Modulation: DVB-S2, 8PSK (5/18)

Zurück