Mebucom / News / Distribution / 485 LiveU Units bei der Fußball-WM 2018
485 LiveU Units bei der Fußball-WM 2018

News: Distribution

485 LiveU Units bei der Fußball-WM 2018

Bei der Fußball-WM in Russland wurden 485 mobile LiveU-Übertragungssysteme von Sendern aus über 40 Ländern eingesetzt. Damit wurden in über 30.000 Live-Sessions 15.000 Stunden Live-Übertragung realisiert mit über 36 TB Datenvolumen. Die Zahlen haben sich laut LiveU im Vergleich zur WM 2014 verdoppelt und teilweise sogar verdreifacht.

Dabei erlaube das neue LiveU-Übertragungssystem LU600 4K HEVC-System den Anwendern, noch mehr Stunden Live-Videomaterial bei geringerem Datenverbrauch zu übertragen, betont LiveU in einer Mitteilung. Die LiveU-Übertragungstechnologie wurde in Russland eingesetzt, um die Fußball-Teams zu begleiten, die Spieler und Fans zu interviewen und die Atmosphäre vor Ort in täglichen Live-Berichten einzufangen.

LiveU konnte seine Kunden in den 12 Gastgeber-Städten mit garantierter Bandbreite versorgen. Das Mietangebot beinhaltete spezielle, zubuchbare Priority SIM-Pakete für hochwertiges Live-Videostreaming. Damit waren Kunden in der Lage, Uplink-Geschwindigkeiten von 20 Mbps zu erreichen und HD Live-Feeds selbst an Orten mit größten Menschenmengen auszusenden. Ein technisch versiertes Team von LiveU-Experten kümmerte sich an zwei zentralen Distributionsstationen in Moskau und St. Petersburg um die Logistik und unterstützte die Kunden mit 24/7-Support. Das Projekt wurde von LiveUs lokalem Partner MediaProject Ltd koordiniert und überwacht.

Samuel Wasserman, CEO und Mitgründer von LiveU, sagt: „Die diesjährige FIFA Fußball-Weltmeisterschaft war besonders auch für LiveU erfolgreicher als jemals zuvor. Die praxiserprobte HEVC Technologie, die in Russland zum Einsatz kam, vereint unseren Erfahrungs- und Wissensschatz aus mehr als 10 Jahren Live-Übertragung von großen, internationalen Sport-Events. Während des gesamten Turniers hat die HEVC Technologie von LiveU reibungslos funktioniert und damit bewiesen, dass sie auch unter den anspruchsvollsten Live-Bedingungen hervorragend für die Live-Sportberichterstattung geeignet ist. Von unseren Kunden haben wir überwältigendes Feedback erhalten. Sie haben insbesondere die sehr gute Qualität des Videosignals innerhalb und außerhalb der Stadien gelobt sowie positiv hervorgehoben, dass unsere Übertragungslösungen mobil einsetzbar und äußerst kosteneffizient sind.“ (8/18)

Zurück