Mebucom / News / Distribution / Kostenloses Live-Streaming von PGA TOUR LIVE auf Twitter
PGA Tour auf Twitter

News: Distribution

Kostenloses Live-Streaming von PGA TOUR LIVE auf Twitter

Die PGA TOUR hat sich mit Twitter auf eine Partnerschaft zur kostenlosen Live-Übertragung von rund 140 Stunden Golfsport verständigt. Übertragen werden alle 28 PGA-Turniere und immer die ersten 60-90 Minuten des Tages. Die Produktion ist Teil des PGA TOUR LIVE OTT-Angebots, für das Zuschauer bezahlen müssen.

Die Vereinbarung zwischen der PGA Tour und Twitter ist eine Fortsetzung der Partnerschaft. Neu hinzu kommt die Samstags- und Sonntagsmorgen-Berichterstattung. Dadurch werden noch mehr Live-Inhalte der PGA TOUR auf Twitter zu sehen sein.

In Anlehnung an die Initiative "Fan's First" der PGA TOUR werden die Fan Vote Fridays ins Leben gerufen, bei der Fans über Twitter abstimmen können, welchen Golfprofis die Berichterstattung besonders folgen soll. Zudem bietet Twitter extra Live-Streams aus der Driving Range vor dem Turnier an.

Twitter wird am 17. und 18. Januar mit dem Live-Streaming bei den Desert Classic im kalifornischen Palm Springs beginnen. Die Vier-Runden-Berichterstattung startet bei den Farmers Insurance Open in San Diego und endet im August bei der TOUR-Meisterschaft in Atlanta, wo der FedExCup-Champion gekrönt wird.

Die Live-Berichterstattung wird auf Twitter weltweit verfügbar sein und kann über @PGATOUR und die neue Partnerplattform @GOLFTV, eine Initiative von PGA Tour und Discovery Communications, abgerufen werden.

"Die Entwicklung unserer Streaming-Partnerschaft mit Twitter in den letzten drei Jahren hat zu außergewöhnlichem Feedback von unseren Fans weltweit geführt", sagte Rick Anderson, Chief Media Officer von PGA TOUR. "Wir erreichen weiterhin ein ständig wachsendes junges, vielfältiges und loyales Publikum, das es uns ermöglicht, das Produkt mit Live-Programmen, Echtzeit-Highlights und Video-on-Demand-Inhalten zu erweitern und zu verbessern." (01/19)

Zurück