Mebucom / News / Distribution / Minicaster auf der BBC 2012
Minicaster auf der BBC 2012

News: Distribution

Minicaster auf der BBC 2012

TV.EU präsentierte bei der von Videocation organisierten Bavarian Broadcast Convention (BBC) am 18./19. Oktober in München seine Minicaster-Produktlösungen zur IP-basierten Live-Übertragung von Videosignalen. Wie schon auf der IBC 2012 wurden neben den mobilen HD H.264 Encodern auch die neuen Car- und -Fly-away-Units zur Satellitenübertragung gezeigt.

Die Übertragung von Videosignalen mit den neuen Minicaster-Sat-Lösungen ist laut TV.EU-Geschäftsführer Michael Westphal um das zehnfache günstiger als herkömmliche Lösungen. Eine Stunde SD-Übertragung koste damit gerade mal 30 Euro, berichtete er. Mit den Minicaster Sat-Anlagen sind garantierte Upload-Raten von bis zu 10 Mbit/s möglich. TV.EU setzt bei der Satellitenübertragung auf Eutelsats KA-Band-Satellit. Dessen Beam deckt Europa, Nordafrika und Teile des Mittleren Ostens ab. Das benötigte Traffic Package kann bis zu 30 Minuten vor Sendestart im Internet gebucht werden.

Die Minicaster Satelliten-Uplink Fly-away-Unit ist für 7.500 Euro zu haben. Sie wird in einem mobilen Flightcase ausgeliefert und per Smartphone App gesteuert. Die Satelliten-Anlage zur Montage auf dem Auto kostet 13.000 Euro. Beide Minicaster Sat-Anlagen richten sich automatisch zum Satelliten aus.

Westphal will seine Minicaster-Lösungen jetzt auch verstärkt über Channel-Partner vermarkten. Den Channel-Vertrieb leitet bei TV.EU jetzt Martin Weber. Ein erster Channel-Partner ist Teltec. Auch in den USA ist TV.EU mit seiner Technologie mittlerweile am Start. Dort wird der Minicaster aus markenrechtlichen Gründen jedoch als Nanocaster vermarktet. Im Einsatz ist die Technik dort unter anderem beim Football-Club New England Patriots und bei der US Food and Drug Administration.

In Deutschland wurde die Minicaster-Satellitenübertragung zuletzt bei der Brainpool-Produktion zu Stefan Raabs "Stock Car Challange" eingesetzt. Die Live-Signale wurden mit der Minicaster-Anlage ins Internet zur Nutzung auf der Interaktiv-Plattform Connect.Pro7.de gestreamt. (10/12)

Foto: Michael Westphal (li.) und Martin Weber, neuer Minicaster Director Channel Sales bei TV.EU, bei der Bavarian Broadcast Convention (BBC) 2012

Zurück