Mebucom / News / Distribution / Neuvorstellung der Brightcove App Cloud

News: Distribution

Neuvorstellung der Brightcove App Cloud

Brightcove, der Cloud-Content-Services-Anbieter, hat am 24. Mai 2011 mit Brightcove App Cloud eine neue Content-App-Plattform vorgestellt. Brightcove App Cloud kann für den Aufbau und Betrieb von Native-Apps und Touch-Websites für Smartphones und Tablets mit Apple iOS sowie Google Android eingesetzt werden.

Die neue Content-App-Plattform kombiniert ein offenes HTML5-basiertes Entwicklungsmodell mit intelligenten Cloud-Diensten für plattformübergreifende Kompilierung, automatisiertem App-Vertrieb, Analysen, Werbung und Connectoren für Content-Management-Systeme sowie mit weiteren Cloud-Diensten. Mit der Brightcove App Cloud sollen sich nach Angaben des Unternehmens Apps effektiver und kostengünstiger als je zuvor entwickeln und verwalten lassen.
Brightcove führte darüber hinaus auch einen neuen Namen für seine Online-Videoplattform ein: Brightcove Video Cloud. Zusammen bilden App Cloud und Video Cloud die Cloud-Content-Services-Suite von Brightcove, die von Medienunternehmern und Vermarktern für die Veröffentlichung und Verbreitung professioneller digitaler Inhalte eingesetzt werden kann.

„Die Bereitstellung von Content-Apps auf unterschiedlichsten Geräten zwingt Herausgeber dazu, zwischen redundanter Entwicklung von Einweg-Apps und „Nullachtfünfzehn“-Vorlagen zu wählen“, so Jeremy Allaire, Vorsitzender und CEO von Brightcove. „App Cloud bietet hingegen eine neue Alternative mit einer Plattform, durch die sich die Entwicklung und Verwaltung von maßgeschneiderten Content-Apps auf allen Geräten deutlich straffen lässt. Mit App Cloud ermöglichen die Cloud-Content-Dienste von Brightcove eine bisher nie dagewesene Auswahl, Kontrolle und Effizienz für Projekte im Umfeld von Onlinevideo, Native-Apps bis hin zu Touch-Websites.“

App Cloud soll ab dem zweiten Halbjahr 2011 in den Handel kommen. Das Produkt steht derzeit bereits in einer privaten Beta-Version für verifizierte Kunden und Partner zur Verfügung. (5/11)

Zurück