Mebucom / News / Distribution / Sky Deutschland wählt Broadcom-Chiptechnologie

News: Distribution

Sky Deutschland wählt Broadcom-Chiptechnologie

Singlechip-Systemlösungen von Broadcom können künftig in digitalen Satellitenreceivern von Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland einsetzt werden. Eine entsprechende Vereinbarung gaben beide Unternehmen am 2. August bekannt. Die Broadcom BCM7325- und BCM7335-Chips können demnach ab sofort von Receiverherstellern zur Produktion eingesetzt werden.

Die hochleistungsfähigen Singlechip-Systemlösungen (SoC – system-on-a-chip solution) der Broadcom Corporation unterstützen wichtige Merkmale wie Mehrkanalempfang in HD und den DVB-S2-Standard auf Satellitenreceivern. Sie ermöglichen zudem die Aufnahmefunktion des Digitalrecorders (DVR).

Der Singlechip BCM7325 wird dabei in der nächsten Generation digitaler HD-Set-Top-Boxen (ohne DVR-Funktion) verwendet. Die Singlechip-Lösung BCM7335 steuert den ersten integrierten DVR von Sky Deutschland, der im Rahmen des Angebots Sky+ vermarktet wird.
Beide Singlechip-Lösungen unterstützen MPEG-4 und sind mit der NDS MediaHighway Set-Top-Box-Software integriert. Dies ermöglicht ein auf Flash-basiertes, sehr benutzerfreundliches User Interface. (08/10)


Zurück