Mebucom / News / Distribution / stern TV und SPIEGEL TV bei RTL now
stern TV und SPIEGEL TV bei RTL now

News: Distribution

stern TV und SPIEGEL TV bei RTL now

RTL now baut sein Angebot mit Formaten von Drittsendezeitenanbieter aus: Ab sofort sind im Anschluss an die TV-Ausstrahlung die Magazine „stern TV“ und „SPIEGEL TV“ sieben Tage lang abrufbar.

Auch das neue Jugendmagazin „YOLO“ (samstags 9.15 Uhr / 9.45 Uhr) steht im Anschluss an die Sendung für 30 Tage zum Abruf zur Verfügung und die neuen Folgen von „30 Minuten Deutschland“ können sieben Tage im Anschluss an die TV-Ausstrahlung abgerufen werden. Alle Drittsendezeiten-Formate wie auch der Großteil des Video-on-Demand Angebotes stehen im Anschluss an die TV-Ausstrahlungen bei RTL NOW zum kostenlosen Abruf bereit.

Marc Schröder, Geschäftsführer RTL interactive zu dem erweiterten On Demand-Angebot: „Damit schließen wir eine der letzten Lücken in unserem non-linearen TV-Angebot. Gleichzeitig forcieren wir auch unseren Beitrag zur Meinungsvielfalt, indem wir den Zuschauern ab sofort eine weitere Empfangsalternative für die Drittsendezeiten-Formate mit den Top-Marken ‚stern tv‘ und ‚SPIEGEL TV‘ bieten.“

In Kürze werden auch frühere RTL-Serien wie „Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan“ und „Fawltys Hotel“ folgen (BBC) gegen Entgelt erhältlich und dadurch werbefrei sein. Alle genannten Sendungen stehen dabei sowohl über den PC bei www.RTLNOW.de, über die  RTL NOW App für Smartphones und Tablets (iOS & Android) sowie in TV-Qualität bei HD+Replay zum Abruf bereit. (7/13)

Zurück