Mebucom / News / Distribution / TVU arbeitet mit Korea Telekom an 5G-Netzwerk
KT / TVU

News: Distribution

TVU arbeitet mit Korea Telekom an 5G-Netzwerk

TVU Networks arbeitet mit KT Corp., dem größten Telekommunikationsunternehmen in Südkorea, an der Übertragung von UHD Bildern über das 5G-KT-Unternehmensnetzwerk. Das System soll den koreanischen Broadcast-Standards entsprechen.

KT, früher unter dem Namen Korea Telecom bekannt, präsentierte während der Olympischen Winterspiele in PyeongChang im Februar 2018 die weltweit ersten 5G-Testversuche der Welt. Außerdem übertrug KT das letzte Konzert der K-Pop-Gruppe 'Wanna One' Anfang des Jahres live auf seinem IPTV-Dienst Olleh TV. Die Sendung wurde über Set-Top-Boxen und mobile Geräte über das 5G-Netzwerk übertragen. Es wird erwartet, dass KT im April mit der vollständigen Vermarktung des Netzwerks beginnen wird.

Die vor kurzem geschlossene Partnerschaft zwischen KT und TVU Networks ist ein wichtiger Schritt im weiteren Engagement von TVU für die 5G-Technologie. TVU Networks arbeitet bei seinen 5G-Bereitstellungsbemühungen kontinuierlich mit regionalen Anbietern auf der ganzen Welt zusammen, um diese Technologie in seine Video-over-IP-Lösungen zu implementieren. Die Transmitter-Produktlinie von TVU unterstützt bereits die 5. Mobilfunk-Generation.

"Wir freuen uns, Teil einer solchen Pionierarbeit zu sein, die unser anhaltendes Engagement für die Leistungsfähigkeit und die Möglichkeiten von 5G widerspiegelt", sagte Paul Shen, CEO von TVU Networks. „Video ist jetzt das, was die meisten Leute auf ihren Smartphones sehen. Um die Qualität der angebotenen Dienste und die Zugänglichkeit von Videos auf die nächste Stufe zu heben, sind niedrige Latenzzeiten, hohe Geschwindigkeit und Ultra-Konnektivität von 5G erforderlich. Das Backbone des 5G-Netzwerks passt perfekt zu unserem Leistungsspektrum, 4K-Video über IP zu akquirieren, zu verwalten und bereitzustellen. “

Seoul Broadcasting System (SBS), eines der drei größten koreanischen Rundfunkunternehmen, arbeitet mit KT an der Entwicklung dieses neuen 5G-Netzwerks. Die SBS wird dabei von dem in Seoul ansässigen Reseller iCRAFT von TVU Network unterstützt.

"Wir sind uns klar, dass 5G-Netzwerke von entscheidender Bedeutung sein werden, da wir unseren Kunden das optimale Videoerlebnis für mobile Geräte bieten", sagte Park Hyun-Jin, Senior Vice President der 5G Business Unit von KT. „Die Datenkapazität, die Geschwindigkeit und die geringe Latenz im Netzwerk ermöglichen Innovationen, die anders sind als bisher. Wir wissen, dass TVU Networks der ideale Partner für diesen nächsten Schritt in der Entwicklung unseres Unternehmens ist. Und wir sind uns sicher, dass unsere Kunden zustimmen werden. “ (3/19)

Zurück