Mebucom / News / Events / Auszeichnung für ARD Tagesschau-Studio
ARD-Tagesschau-Studio

News: Events

Auszeichnung für ARD Tagesschau-Studio

Das neue ARD Tagesschau-Studio wird in diesem Jahr bei der Prolight + Sound am 16. April in Frankfurt mit dem Sinus – Systems Integration Award ausgezeichnet.

Seit April vergangenen Jahres sendet die tägliche Nachrichtensendung aus der neuen Produktionsumgebung. Der Sinus zeichnet den kreativen Einsatz von AV-Medientechnik und Systemintegration aus. Bei der Preisverleihung am 16. April im Rahmen der Fachmesse Prolight + Sound nehmen die Auftraggeber, der NDR und ARD-aktuell sowie die an dem Projekt beteiligten Unternehmen den renommierten Branchenpreis entgegen.

Auffälligstes Merkmal des runderneuerten Studios die 17 Meter lange, halbrunde Medienwand, die sich per Rückproduktion auf der gesamten Breite mit Inhalten wie Fotos, Videos und 3D-Grafiken bespielen lässt. Sie bietet eine sehr hohe Auflösung von 8,8 Millionen Pixeln und in Teilbereichen eine interaktive Bedienung, die erstmals auf einer gebogenen Oberfläche mittels primeTOUCH-Technologie realisiert wurde. Zudem sind Redaktion, Sendungsaufbau, Automation und On-Air Grafik auf effiziente Weise vernetzt. Die Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH zeichnete für die Planung, Installation, Lieferung und Inbetriebnahme einer durchgängigen HDTV-Infrastruktur sowie die Optimierung der Sendeabläufe durch automatisch steuerbare Kameras und Regiegeräte verantwortlich. Sie realisierte die Gesamterneuerung der produktionstechnischen Einrichtungen des Studios gemeinsam mit dem israelischen Unternehmen Orad Hi-Tec Systems, der Ambion GmbH und der Lang AG. Ihnen allen gilt die Ehrung mit dem Sinus – Systems Integration Award, der in diesem Jahr in der Kategorie „Infotainment“ verliehen wird.

Seit der erfolgreichen Inbetriebnahme werden alle Sendungen von ARD-aktuell aus dem neuen Studio gesendet, darunter täglich bis zu 20 Ausgaben der Tagesschau sowie Tagesthemen, Nachtmagazin und Wochenspiegel.

Der Sinus Systems Integration Award wird seit 2004 in jährlich wechselnden Kategorien im Rahmen der Prolight + Sound, der international bedeutendsten Fachmesse der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion, verliehen. Er prämiert Projekte, die sich durch innovativen und wegweisenden Einsatz von Medientechnik und Systemintegration auszeichnen. (3/15)

Bild: Das neue Tagesschau-Studio. Foto: NDR/Thorsten Jander

Zurück