Mebucom / News / Events / BMW Open 2019 live im Pay- und Free-TV
BMW Open 2019 live im Pay- und Free-TV

News: Events

BMW Open 2019 live im Pay- und Free-TV

Vom 20. bis 23. Juni gehen in München Eichenried wieder die BMW International Open über die Bühne. Zu dem großen Golf-Event werden über 60.000 Besucher erwartet. Für das Fernsehen wird es mit großem technischen Aufwand von der European Tour Production produziert. Live gesendet wird die Veranstaltung von Sky Sport, Sport 1, ORF Sport+ und als Videostream bei ARD und BMW.

Die BMW International Open (19. bis 23. Juni 2019) im Golfclub München Eichenried zieht auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Golf-Stars an. Mit dabei sind unter anderem der zweimalige Major-Sieger Martin Kaymer (GER), Titelverteidiger Matt Wallace (ENG), der Ryder-Cup-Sieger Thorbjørn Olesen (DEN),  der dreifache PGA-TOUR-Sieger Jhonattan Vegas aus Venezuela, sowie Rafa Cabrera Bello und Pablo Larrazábal aus Spanien, Matthew Fitzpatrick und David Horsey aus England und Bernd Wiesberger aus Österreich. Neben Kaymer sind auch die deutschen Golf-Profis Bernd Ritthammer, Marcel Siem, Florian Fritsch und Max Kieffer am Start. Entsprechend hoch ist das Publikumsinteresse. der Veranstalter rechnet an den vier Golftagen mit 60.000 Besuchern. Auf der Anlage des Golfclubs München Eichenried werden sie über den Spielverlauf mit Hilfe von drei großen Videowände, 50 Bildschirmen, neun Leaderboards und zwei elektronischen Hole-by-Hole Scoreboards informiert.

Mit 20 Kameras und 60 Mikrophone werden täglich die Top-Flights auf dem Platz verfolgt. 153 Kilometer Leitungen wurden für TV-Übertragung, Strom-, Wasser-, und Telefonversorgung mit mehr 400 Access Points verlegt. Für die TV-Produktion zuständig zeichnet wieder die European Tour Production. In Deutschland übernimmt Sky Sport die Live-Übertragung im Pay-TV (Donnerstag bis Samstag jeweils von 15.30 bis 18.30 Uhr, Sonntag von 14 bis 17 Uhr).

Im Free TV werden die Highlights aller vier Spielrunden von Sport 1 übertragen (23.30 am ersten Tag und 23.00 Uhr an den übrigen Tagen). An den beiden letzten Spieltagen sendet Sport 1 ebenfalls live (3. Runde: 16:30 bis 18.30 Uhr, 4. Runde: 15.00 bis 17.00 Uhr). Auf den digitalen Plattformen von SPORT1 finden die Golf-Fans zudem Highlight-Clips. Oliver Schwesinger wird für SPORT1 die täglichen Magazin-Sendungen im Free-TV moderieren, als Kommentator ist Günter Zapf im Einsatz. Der Sportsender wird dabei die jeweiligen Runden gemeinsam mit Top-Spielern analysieren und auch weitere Experten zu Wort kommen lassen. Außerdem will man reichlich Blicke hinter die Kulissen der BMW International Open liefern. Und auch auf den Event-Partys will SPORT1 viele Bilder der feiernden Prominenz einfangen.

Internet Live-Streams zum Event gibt es auf Sportschau.de,  Sport1.de, bmw-golfsport.com und BMW Golfsport Facebook.

25-minütige Zusammensfassungen sendet kurz nach Mitternacht n-tv.

In Österreich ist das renommierte Golfturnier live auf ORF Sport+ zu sehen (Donnerstag, 20. Juni - 11.30 Uhr – 13.30 Uhr und 15.30 Uhr – 18.30 Uhr, Freitag, 21. Juni - 11.30 Uhr – 13.30 Uhr und 15.30 Uhr – 18.30 Uhr, Samstag, 22. Juni - 14.00 Uhr – 18.30 Uhr, Sonntag, 23. Juni - 12.30 Uhr – 17.00 Uhr). (6/19)

Zurück