Mebucom / News / Events / Broadcast Solutions zeigt neues Streamline-Ü-Wagen-Modell
Broadcast Solutions zeigt neues Streamline-Ü-Wagen-Modell

News: Events

Broadcast Solutions zeigt neues Streamline-Ü-Wagen-Modell

Broadcast Solutions präsentiert auf der IBC (Outdoor Stand O.E02) das neue Streamline S12T Modell. Es basiert auf einem 26 Tonnen schweren selbstfahrenden LKW mit Kofferaufbau und einem Ausschub. Der S12T arbeitet mit bis zu 12 4K/UHD-Kameras auf Basis von 12G-SDI UHD Single-Link und bietet genügend 3G-SDI Quad Link Gateways für Monitoring-Zwecke.

Mit über 45 gebauten und auf Produktion befindlichen Einheiten ist das Streamline-Konzept laut Broadcast Solutions die weltweit erfolgreichsten Ü-Wagen-Serien. 

Mit dem neuen Modell setzt das Unternehmen aus Bingen erneut auf innovative Technologien in Kombination mit flexiblen Arbeitsplatz- und Raumkonzepten. Entscheidend bei der Konzeption ist es, Platzbedarf und die Ressourcen innerhalb eines Ü-Wagens zu maximieren. Das Fahrzeug bietet genügend Platz für Teams von bis zu 14 Personen, die komfortabel arbeiten können.

Das Streamline S12T-Konzept soll hochmodernen und kompakten Karosseriebau mit ausgeklügelten Produktions- und Raumkonzepten kombinieren sowie odernste Übertragungstechnik für die Live-TV-Produktion beinhalten. Der daraus resultierende Ü-Wagen bietet laut Broadcast Solutions maximale Flexibilität in einem Produktionsfahrzeug, das zukünftige Entwicklungen vorausdenkt.

Eine Ross Ultrix-Kreuzschiene, die mit kompakter Bauform und leistungsstarken Switching-Funktionen, aufwartet, ist das Herzstück des Ü-Wagens und ist für Video/Audio-Routing, Multiviewer und Embedding/De-Embedding zuständig. Die Produktion ist mit einem Grass Valley Kahuna 6400 (2ME) Video-Mischer ausgestattet, während der Audio-Bereich auf ein Lawo mc2 56 MKII-Pult vertraut. Ein Riedel Artist System und Draco tera KVM-Tools sorgen für die Kommunikation und Anbindung der Technik.

Mit dem S12T wird zum ersten Mal bei einem Streamline Ü-Wagen das von Broadcast Solutions selbst entwickelte Steuerungssystem hi eingesetzt. hi steuert alle produktionsrelevanten Bereiche im Fahrzeug wie Video/Audio-Kreuszschiene, Multiviewer und Tally. Intuitive Touch-Bedienelemente und neu entwickelte hi-Hardware-Bedienfelder erleichtern den Produktionsalltag im Ü-Wagen.

Durch das Expertenwissen und die jahrelange Erfahrung im Bau von Ü-Wagen kann Broadcast Solutions die Streamline Fahrzeuge in sehr kurzer Zeit liefern. Weitere Eckpfeiler des Streamline-Erfolgs sind vorgefertigte Konzepte in Kombination mit optimierter und hochmoderner technischer Infrastruktur. Das Resultat ist laut Broadcast Solutions ein Ü-Wagen, der nahezu "ab Lager" lieferbar ist. (8/19)

Zurück