Mebucom / News / Events / Deutsche TV-Plattform und MEDIENTAGE MÜNCHEN verleihen neuen Smart-TV-Award
Deutsche TV-Plattform und MEDIENTAGE MÜNCHEN verleihen neuen Smart-TV-Award

News: Events

Deutsche TV-Plattform und MEDIENTAGE MÜNCHEN verleihen neuen Smart-TV-Award

Im Rahmen der Konferenz MEDIENTAGE Special „Connect! The Future of TV“ verleihen die Deutsche TV-Plattform zusammen mit MEDIENTAGE MÜNCHEN erstmals einen Smart TV Award für besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen. Unterstützt wird der Award vom MedienNetzwerk Bayern.

In den Kategorien „Beste User Experience“, „Beste technologische Innovation“, „Beste Marken Performance“, „Bestes Special Interest Angebot“ sowie „Bester Newcomer“ werden die besten Connected TV Services mit dem „Connect! The Smart TV Award“ ausgezeichnet. Die Gewinner erhalten eine Präsenzmöglichkeit im Rahmen Europas größter Medienkonferenz, den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2020, und profitieren zusätzlich von der Reichweite der MEDIENTAGE MÜNCHEN und der Deutschen TV-Plattform. Der Preis ist nicht dotiert. 

Andre Prahl, Vorstandsvorsitzender der Deutschen TV-Plattform: „Das Angebot smarter Services ist enorm gewachsen und für viele Zuschauer sind Apps und HbbTV-Anwendungen fester Bestandteil der täglichen Mediennutzung. Deswegen ist es jetzt an der Zeit, die besten und innovativsten Anbieter auszuzeichnen. Wir freuen uns sehr, dass wir den neuen Preis zusammen mit einem starken Partner wie den MEDIENTAGEN MÜNCHEN auf den Weg bringen können." 

„Mit unserem MEDIENTAGE Special zum Thema Connected TV bieten wir bereits seit fünf Jahren ein Diskussions-Forum für Innovationen im Bereich des vernetzten Fernsehens. Der Markt wächst rasant und das Interesse der Branche an diesen Themen ist ungebrochen groß. Der Award ist deshalb eine ideale Ergänzung zu unserer Tageskonferenz. So wollen wir zusammen mit der Deutschen TV-Plattform Innovationen in einem boomenden Segment sichtbar machen und fördern“, sagt Stefan Sutor, Vorsitzender der Geschäftsführung der Medien.Bayern GmbH.“

Bewerben können sich alle Anbieter, deren Connected TV Services in Deutschland oder in der DACH Region verfügbar sind, unabhängig von dem Ort des Firmensitzes. Unter Connected TV Services werden Anwendungen verstanden, die auf einer oder auf allen der folgenden Plattformen genutzt werden können: 

- TV-Boxen, -Receiver oder -Sticks 

- Smart TV-Plattformen auf TV-Geräten 

- HbbTV-Anwendungen 

Alle Bewerbungen müssen bis zum 29. Februar 2020 eingereicht werden. Die Preisverleihung findet am 22. April 2020 in den Design Offices München Atlas statt. Die Ausschreibungs- und Anmeldeinformationen sind über https://medientage.de/connect-the-smart-tv-award abrufbar. (2/20)

Zurück