Mebucom / News / Events / Emmy für Canons Cinema EOS System
Emmy für Canons Cinema EOS System

News: Events

Emmy für Canons Cinema EOS System

Canons CMOS-Bildsensor aus der EOS C300 Digital Cinema Kamera wird mit dem Technik-Emmy ausgezeichnet. Die Technology & Engineering Emmy-Awards werden während der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas am 10. Januar 2013 übergeben.

Präsentiert von der National Academy of Television Arts & Sciences (NATAS), ehren die Technology & Engineering Emmy-Awards innovative Entwicklungen in der Broadcast-Technologie.

Canon konnte für eine hohe Bildqualität über den gesamten Bildbereich einen CMOS-Sensor entwickeln, der die digitale Filmqualität näher an die Ästhetik des 35-mm-Films heranbrachte. „Wir fühlen uns geehrt, von NATAS diese Anerkennung für die Entwicklung von großformatigen Sensoren zu erhalten,“ erklärte Masaya Maeda, Managing Director, der diesen Preis auch als Motivation für die weitere Entwicklung der Sensortechnologie betrachtet.

Vor einem Jahr hatte Canon mit der Einführung des Cinema EOS System (Foto) seinen umfassenden Einstieg in die Film-, Fernseh- und kommerzielle TV-Produktionsindustrie angekündigt. In den vergangenen zehn Monaten hat das Unternehmen insgesamt drei sehr leistungsstarke digitale High-Definition Cinema EOS Filmkameras vorgestellt: die digitale Filmkamera EOS C300, die digitale 4K-Filmkamera EOS C500 und die kompakte, leichte digitale Filmkamera EOS C100. Alle arbeiten mit einem 35-mm-CMOS-Bildsensor mit innovativer Canon Sensor-Technologie, die speziell für die Cinema EOS Filmaufzeichnung entwickelt wurde. Unabhängig davon schloss sich im April dieses Jahres die 4K DSLR Cinema Kamera EOS-1D C mit 18,1-Megapixel Vollformat-CMOS-Sensor (36 mm x 24 mm) dem Cinema EOS Portfolio an. Für professionelle Fotografen, Indie-Filmer und Film-Studenten hat Canon zudem mit der EOS 5D Mark III eine digitale SLR-Kamera eingeführt, die sich, basierend auf dem großen Erfolg der EOS 5D Mark II, für Film-und TV-Produktionen empfiehlt. (10/12)

Zurück