Mebucom / News / Events / Hamburg Open erweitert Ausstellungsfläche
Hamburg Open erweitert Ausstellungsfläche

News: Events

Hamburg Open erweitert Ausstellungsfläche

Die Hamburg Open geht am 18. Januar 2018 mit erweiterter Ausstellungsfläche und spannendem Vortragsprogramm an den Start. Auf der von MCI Studio Hamburg veranstalteten Broadcast-Messe werden wieder viele Besucher erwartet, die erste Orientierung und Kontakte für Ihre Arbeit im neuen Geschäftsjahr suchen.

„Die enorm hohe Nachfrage hat uns dazu bewegt, die Messe zu erweitern, um so vielen Interessenten wie möglich einen Standplatz bieten zu können.“, so Lea Petzold, zuständig für die Messeorganisation bei MCI.

Die bisherige Fläche von 1800m² in den Studios A3 und A9/10 wird um weitere 400m² erweitert. Die zusätzliche Fläche sowie der neue Eingangsbereich werden sich im Souterrain des Studios A9/10 befinden.

An derselben Stelle wie im Vorjahr, im Studio A3, findet man auch diesmal wieder den Vortragsraum mit einem hochkarätigen Programm:

Cloud Based Production

Sony

SRT Open Source und die Auswirkungen auf die Broadcast- und Streaming Industrie

Haivision

HEVC for wireless 4K and HD content

DTC

IT-Security im Broadcastumfeld 

MCI

Betriebssichere Drahtlosanlagen: Pure Audioqualität bei bedingungsloser Übertragungssicherheit

Shure

Intercom over IP

Clear-Com

Software Defined Production

ROSS

End-to-End Workflow für effiziente Content-Produktionen

Nachtblau/Quantum

IP-Workflow ohne IP-KVM? Ist das heute noch möglich?

Adder

Experience More - Aktuelle Lösungen für HDR, Multi-Channel Recording, 12G, IP und Thunderbolt 3 Workflows

Aja

NVX Streaminglösung - die sicherste Netzwerklösung zur Übertragung von 4K 4:4:4 60Hz Inhalten - Latenzfrei

Crestron

Migration von SDI zu IP über hybride Infrastrukturen

Imagine Communications

Quality Check für filebasierte Workflows

EditShare


Das anschließende „Get Together”, zu dem Aussteller und Besucher herzlich eingeladen sind, wird ebenfalls ins Souterrain verlegt und den Messetag abrunden. Weitere Informationen zur 
Hamburg Open finden sich unter: www.hamburgopen.de. (1/18)

 

Zurück