Mebucom / News / Events / IBC 2018 verzeichnet Besucherrückgang
IBC 2018 verzeichnet Besucherrückgang

News: Events

IBC 2018 verzeichnet Besucherrückgang

Die IBC 2018 verzeichnete drei Prozent weniger Besucher als im Vorjahr. 55.884 Medienprofis besuchten die Broadscast-Kongressmesse in Amsterdam. Der Veranstalter registrierte allerdings bei der gebuchten Ausstellungsfläche einen Zuwachs von 667 Quadratmetern bei 1700 Ausstellern und 14 Prozent mehr Konferenzteilnehmer als 2017.

Er wies zudem darauf hin, dass in der nach wie vor sehr stark Männer dominierten Branche, die Zahl der Frauen als Konferenz-Speaker deutlich zugelegt hat. Demnach waren 37 Prozent der vortragenden Experten weiblich. Im letzten Jahr waren es nur 14 Prozent.

Im kommenden Jahr wird die IBC vom 12. Bis 17. September wieder in Amsterdam stattfinden. (9/18)

Zurück