Mebucom / News / Events / Zehn Jahre newTV Kongress
Zehn Jahre newTV Kongress

News: Events

Zehn Jahre newTV Kongress

Unter dem Motto „Business Innovation on Screen" feiert der newTV Kongress am 28.März 2019 zehnjähriges Jubiläum. Die Besucher von Hamburgs größter Bewegtbild-Konferenz können sich auf einen Mix aus Keynotes, Workshops, Masterclasses und Deep Dives freuen, die sowohl Trendthemen wie eSports und Video-Streaming als auch traditionelle, lineare TV-Angebote diskutieren werden.

Zu den Sprechern des newTV Kongress zählt unter anderem Felix Jahnen, Head of Global Digital Marketing von Jägermeister. Er wird in seiner Keynote über die Bewegtbild-Performance einer der wertvollsten Spirituosenmarken der Welt referieren und am Beispiel von Jägermeister erklären, welche Bedeutung Videos für Marken haben können und wie man sie erfolgreich in die Unternehmensstrategie implementiert.

Weiterhin spricht Holm Münstermann, Head of News & Broadcast Publishers DACH bei Google. Sein Thema: Dynamic Ad Insertions. Die innovative Technologie ermöglicht es Werbetreibenden, in Video-on-Demand-Inhalten Anzeigen zu schalten und auszutauschen. In seinem Deep Dive wird Münstermann diese Werbemöglichkeit vorstellen und klären, wie die Technologie den zukünftigen Werbemarkt verändern kann.

Am Nachmittag wird Andreas Briese, bei YouTube verantwortlich für Partnerschaften mit TV-Sendern, Produktionsfirmen, Rechtsagenturen, Multi-Channel-Netzwerken und Influencern, in einem Vortrag die Plattform-Trends der kommenden Jahre aufzeigen. Wie gestalte ich meinen YouTube-Channel, um damit erfolgreich zu sein? Welche Content-Formate gewinnen an Bedeutung? Und wie erreiche ich meine Zielgruppen am effektivsten? Antworten auf diese Fragen liefert der Online-Stratege in seinem Vortrag.

Weitere Redner sind Keynoter Henry Mason (TrendWatching), Sebastian Heinz (FOODBOOM) und Darren Nielson (STARZ), sowie Panelteilnehmer Lisa McDonald (Storyful), Stefan Zant (ProSiebenSat.1), Sven Christian (SPIEGEL ONLINE), Felix Welling (VfL Wolfsburg) und Rednerin Jana Schiedek (Staatsrätin der Behörde für Kultur und Medien Hamburg).

Die inhaltliche und programmatische Neuausrichtung des newTV Kongress, die passend zum zehnjährigen Jubiläum umgesetzt wird, macht die Bewegtbild-Konferenz interaktiver, moderner und vielfältiger. Ein weiteres Beispiel hierfür ist die Teilnahme von YouTuber, Musiker und Heimwerker Fynn Kliemann, der Teil eines Panels sein wird, das den Einfluss von Streaming-Plattformen auf die Produktionsmärkte diskutiert. Desweiteren wird er gemeinsam mit seinen Kollegen vom Kliemannsland einen Workshop abhalten, der unter dem Motto „Wie gründet man ein Kliemannsland?“ steht.

Als Moderatorin wird Larissa Rieß (Neo Magazin Royale, jerks., 1Live) durch den newTV Kongress führen, der erstmals in den Hamburger erste liebe studios stattfindet. Organisiert wird der Kongress von nextMedia.Hamburg mit Unterstützung der newTV Focus Group, einem Panel von Experten der Bewegtbild-Branche.

Letzte Tickets zum Kongress gibt es hier. (03/19)

Zurück