Mebucom / News / Events / Innovationskonferenz für Medien
Innovationskonferenz für Medien

News: Events

Innovationskonferenz für Medien

Am 24. September 2020 findet in Hamburg zum zwölften Mal das scoopcamp statt, das nextMedia.Hamburg in Kooperation mit der dpa veranstaltet. Die Innovationskonferenz diskutiert aktuelle Trends, Entwicklungen und Themen der Medien- und Digitalbranche.

Unter anderem werden folgende Fragestellungen aufgeworfen: Welche Technologien prägen die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten? Warum könnte von dieser Entwicklung vor allem der digitale Lokaljournalismus profitieren? Warum ist Diversität in der Medienbranche heute schon unerlässlich? Und ist eine strikte Trennung von Redaktionen und Verlagen noch zeitgemäß?

Während sich die rund 250 scoopcamp-Teilnehmer am Vormittag von Impulsvorträgen renommierter Keynote-Speaker inspirieren lassen können, bieten die Workshops am Nachmittag die Möglichkeit, innovative Tools auszuprobieren, neue Arbeitsmethoden kennenzulernen, sich mit anderen Journalistinnen und Entwicklern sowie Mediapreneuren auszutauschen und selbst in die Diskussion miteinzubringen. 

Ab sofort können vergünstigte Pre-Agenda-Tickets hier bestellt werden. Veranstaltungsort ist das Theater Kehrwieder in Hamburg.

Zu den Highlights der letzten Jahre gehören unter anderem Vorträge von Alan Rusbridger (ehemals: The Guardian), Jochen Wegner (ZEIT ONLINE), Jigar Mehta (Fusion Media), Jeremy Gilbert (Washington Post), Burt Herman (Storify) und Ken Schwencke (The New York Times).

Informationen über die diesjährigen Speaker folgen in Kürze. (02/20)

© Foto: obs/dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH/scoopcamp/dpa

Zurück