Mebucom / News / Events / ISE 2020 mit spannendem Programm
Integrated Systems Europe

News: Events

ISE 2020 mit spannendem Programm

Vom 11.-14. Februar 2020 findet die Integrated Systems Europe (ISE), die weltweit größte Messe für AV- und Systemintegration, im Messezentrum in Amsterdam statt. Die Messe erstreckt sich über 15 Hallen und beherbergt alles, was die professionelle AV-Branche zu bieten hat. Die ISE 2020 wird die letzte in Amsterdam sein, 2021 findet die ISE in Barcelona statt.

Zur ISE 2020 wird eine höhere Besucherzahl als letztes Jahr erwartet (81.000), die Ausstellungsfläche wurde vergrößert und es stehen noch mehr Konferenzen und Workshops auf dem Programm.

Die sechs Technology Zones sollen den Besuchern die Orientierung bei 1.300 Ausstellern erleichtern:

•           Audio and Live Events bietet die neuesten Soundtechnologien zur Unterstützung audiovisueller Highlights.

•           Digital Signage and DooH zeigt eine breite Palette von digitalen Werbe- und Informationslösungen für Einzelhandel, Transport, Gesundheitswesen, Unternehmen, Bildung, Freizeit, Gastronomie und viele mehr.

•           Education Technology, in der man den positiven und zunehmend multidimensionalen Einfluss auf die Lernergebnisse erleben kann.

•           Residential zeigt die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Smart Home, Home Entertainment und Energiemanagement.

•           Smart Buildings präsentiert eine breite Palette von Lösungen für die Steuerung von Klimaanlagen, Beleuchtungs- und Rollladensteuerungen, Sicherheitssystemen, Heizung, Lüftung, Überwachung, Alarmierung und vieles mehr.

•           Unified Communications mit innovativen Plattformen, die die Zusammenarbeit über verschiedene Standorte und Länder hinweg erleichtern und die Produktivität steigern.

Eine neue Initiative für die ISE 2020 ist die Innovation Zone in Halle 14, ein speziell für ISE-Erstaussteller konzipierter Bereich, in dem sie ihre Technologie präsentieren können. Das ISE Main Stage Theatre zieht ebenfalls in Halle 14. Dort werden Thought Leadership und Best Practice Sessions von ISE, AVIXA, CEDIA und AV-Magazine abgehalten. Diese sind kostenlos und können ohne Voranmeldung besucht werden.

Das fünftägige Konferenz- und Weiterbildungsprogramm der ISE 2020 wird wieder unter dem Motto "Learn, Discover, Be Inspired" präsentiert. Die langjährigen Events Digital Signage Summit ISE und die Smart Buildings Conference ISE sowie neuere Ergänzungen wie XR Summit ISE, Digital Cinema Summit ISE und das Hospitality Technology Summit ISE by HTNG werden wieder stattfinden.

Das umfangreiche Konferenzprogramm wird durch die AV-Konferenz der AVIXA Higher Education ergänzt, die eine Reihe verschiedener Perspektiven aufzeigt, wie das Lehren und Lernen durch den effektiven Einsatz von AV verbessert werden kann. Die AVIXA Enterprise AV Conference wird die wachsende Verfügbarkeit von Daten und die Möglichkeiten der Datenanalyse hervorheben, bessere Geschäftsstrategien und Workspace/Systemdesign zu ermöglichen.

Spannend wird es auf dem AudioForum, das sich in diesem Jahr auf Akustik und Wohlbefinden konzentrieren wird. Dazu kommen die von blooloop veranstaltete Konferenz attractionsTECH, die den Markt für Besucherattraktionen abdeckt und die Konferenz AGORA, die die wachsende Bedeutung von Sportstätten, als einen Schlüsselmarkt für AV-Profis widerspiegeln wird.

Auch in diesem Jahr wird AVIXA die FlashTracks an ihrem Messestand abhalten. Diese kostenlosen 20-minütigen Schulungen wurden für AV-Profis aller Erfahrungsstufen konzipiert und konzentrieren sich auf aktuelle Branchenthemen.

Neben der CEDIA Design & Build Conference wird CEDIA erstmals den CEDIA Cybersecurity Workshop veranstalten. Als theoretisch fundierter interaktiver Workshop wird es die Teilnehmer vor die Aufgabe stellen, technische Best Practice-Verfahren und Kundenrichtlinien rund um Netzwerksicherheit und Cybersicherheit zu erarbeiten. Der Workshop ist der erste in der viertägigen Agenda der kostenpflichtigen Fortbildungsseminare von CEDIA, die ein breites Spektrum an Technologie- und Wirtschaftsthemen für Custom Installer abdecken werden. Während der gesamten Show werden auf dem Stand von CEDIA auch die CEDIA Talks stattfinden. Dabei handelt es sich um 20-minütige kostenlose Vorträge, die sich auf Trends und neue Technologien konzentrieren.

Weitere Shows auf der ISE 2020 sind u.a. die Stand Design Awards, die von dem EXHIBITOR Magazine organisiert werden. Dabei werden kleine, mittlere, große und extra große Messestände unabhängig bewertet und ausgezeichnet. Die InAVation Awards werden bereits zum vierzehnten Mal vergeben. Sie zeichnen die weltweit besten AV-Projekte und -Technologien sowie herausragende Vertriebspartner, Projektmanager und Berater aus.

Die Eröffnungsrede der ISE 2020 hält Duncan Wardle, ehemaliger Head of Innovation and Creativity bei Disney. Er wird aufzeigen, wie Innovation Teil der täglichen Arbeitskultur für alle Unternehmen werden kann.

Die ISE wird von Integrated Systems Events veranstaltet, die den beiden internationalen Fachverbänden AVIXA und CEDIA gehört. (11/19)

Zurück