Mebucom / News / Events / LiveU zeigt Solo-Produktpalette für mobiles Livestreaming
LiveU zeigt Solo-Produktpalette für mobiles Livestreaming

News: Events

LiveU zeigt Solo-Produktpalette für mobiles Livestreaming

LiveU wird am 24. und 25. Mai 2018 im Rahmen des Tech-Events „The Next Web“ (TNW) in Amsterdam seine komplette Solo-Produktpalette für Echtzeit-Übertragungen ins Web präsentieren. Auf der TNW-Konferenz kommen Industry Professionals aus aller Welt zusammen, um sich über die neuesten Trends im Online-Bereich auszutauschen.

Hierfür stellt LiveU eine zentrale Plattform bereit. In einem eigens für die Konferenz eingerichteten Live-Studio werden Brancheninsider über innovative Lösungen und Tools sprechen, die die Digital-Szene in Zukunft bewegen werden. Weiterhin werden mobile Reporterteams auf dem Veranstaltungsgelände unterwegs sein und live von den Ausstellerständen berichten. Alle Live-Inhalte werden mit LiveU Solo Units unmittelbar zur TNW Website gestreamt.

Der mobile Video-Encoder LiveU Solo ermöglicht es Videoproduzenten, ihre Live-Inhalte direkt zu Facebook, YouTube, Twitter und anderen Online-Plattformen zu streamen. Die Hardware-Unit lässt sich per SDI oder HDMI mit allen handelsüblichen Kameras oder Videomischern verbinden. Auf Basis der implementierten Bonding-Technologie werden die Bandbreiten von mehreren Internetverbindungen (Mobilfunknetze, WLAN, Ethernet) gebündelt, was für maximale Sendesicherheit und Videoqualität beim Streamen sorgt. Jeder User erhält Zugang zum webbasierten Solo Portal, über das die Livestreams auch aus der Ferne eingerichtet und verwaltet werden können. Zudem bietet das Portal diverse Upgrade-Funktionen wie die Cloud Graphics. Damit lassen sich Grafik-Elemente wie Logos, Bauchbinden oder Statistiken on the fly in die Live-Videos einbinden und bearbeiten.

Dass die LiveU Solo im Praxis-Einsatz eine solide Leistung abliefert, hat die österreichische Produktionsfirma LemonMedia erst kürzlich unter Beweis gestellt. Die Filmcrew verwendete die Übertragungseinheit für mehrere Facebook Live-Sessions in den Kitzbüheler Alpen. Ihre Solo Unit verbanden sie per USB-Modem mit zwei Mobilfunknetzen, so dass sie trotz der herausfordernden Internetbedingungen im Skigebiet jederzeit einen ruckelfreien, stabilen Livestream absetzen konnten.

„Für unsere Ansprüche ist LiveU Solo genau das Richtige. Die Unit ist klein und handlich, leicht zu bedienen und halt die Kälte aus”, fasst LemonMedia-Inhaber Michael Pilko seine Erfahrungen mit dem Streaming-Device zusammen. Sein Use Case zeigt exemplarisch auf, wie Live-Videos erfolgreich zur Interaktion mit Fans im Social Web eingesetzt werden können. Dank LiveU Solo können verschiedenste Anwender wie Sportvereine, Bands oder Markenbotschafter von den umfassenden Möglichkeiten des Livestreamings profitieren. (5/2018)

© Foto: LemonMedia

Zurück