Mebucom / News / Events / MEDIENTAGE Special zu „The Smart World of Connected TV“
MEDIENTAGE Special zu „The Smart World of Connected TV“

News: Events

MEDIENTAGE Special zu „The Smart World of Connected TV“

Die Medientage München GmbH veranstaltet in Kooperation mit MEKmedia am 21. Juli 2017 im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München ein MEDIENTAGE Special zum Thema „The Smart World of Connected TV“.

Bewegtbild gehört zu den wirksamsten Instrumenten im Content Marketing. TV-Apps spielen hier eine entscheidende Rolle. Die smarten TV-Geräte bieten spannende neue Möglichkeiten und Herausforderungen für Unternehmen. Welche Chancen und Nutzungsmöglichkeiten eröffnen sich für Broadcaster, Werbetreibende und Agenturen? Diese Frage diskutieren Branchen-Experten beim MEDIENTAGE Special "The Smart World of Connected TV".

Nach der Begrüßung durch Siegfried Schneider, Präsident BLM und Martin C. Körner, Geschäftsführer MEKmedia, informiert Alexander Dehmel, Account Manager Consumer Electronics, GfK, über „Smart TV in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Status Quo und Ausblick“.

Zwei Vorträgen zum Thema „Die Plattform‐Frage – Aktuelle Entwicklungen rund um TV‐Apps auf dem Smart TV“ von Mike Henkelmann, Marketing Director TV & AV Samsung Electronics, und Marc Wrobel, Head of Appstore Germany, Amazon, schließt sich eine Diskussionsrunde an. 

Weiter auf der Agenda: „Smart Content, smart Storytelling“ (Malte Hildebrandt, freier Medienberater und Dr. Robert Niemann, Oliver Kahn Management) sowie Präsentationen über „Deutschland schaut smart – Best Cases TV‐Apps“. „Die Transformation der digitalen Werbung“ skizziert Peter Christmann, CEO Goldbach Germany.

Ein Gespräch über: „Trends at a glance – On Demand, künstliche Intelligenz, Spracherkennung & Co.“ zwischen Dr. Stefan Arbanowski, Leiter des Bereichs Future Applications and Media (FAME), Fraunhofer‐Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS und Ulrike Kuhlmann, Leitende Redakteurin des Fachmagazins "ct", rundet die Tageskonferenz ab. 

Das vollständige Programm und eine Übersicht der teilnehmenden Speaker findet sich hier

Moderiert wird die Veranstaltung von Carine Léa Chardon, Geschäftsführerin Deutsche TV‐Plattform, Leiterin Medienpolitik /Medienrecht ZVEI.

Am Vorabend der Konferenz, Donnerstag, 20. Juli, findet ein Warm-up im HEARTHOUSE in München statt. Registrierte Konferenz-Teilnehmer haben, abhängig von der Platzkapazität, die Gelegenheit zum Networking im kleinen Kreis. Oliver Kahn wird als Special Guest teilnehmen. Durch das Get Together führt die Sportmoderatorin Jessica Kastrop. (7/17)

Zurück