Mebucom / News / Events / New Technology & Innovations in Berlin
New Technology & Innovations in Berlin

News: Events

New Technology & Innovations in Berlin

Rohde & Schwarz DVS und das 3D Innovation Center in Berlin laden anlässlich der Berlinale zum "New Technology & Innovations-Event", der am 12. Februar im 3D Innovation Center beim Fraunhofer Heinrich Hertz Institut in Berlin stattfindet.

Dort werden Referenten die neuesten Technologien im Markt präsentieren und ihre Lösungen vorstellen für den Vertrieb, Speicherung und Austausch von digitalen Formaten sowie zu den neuen hochauflösenden High End-Formaten.

Josef Kluger von der KUK Filmproduktion, die auch Partner des 3D Innovation Center ist, stellt die EBU-Produktion zum Finale des Eurovision Young Dancer Contest vor, das in Stereo3D sowie in dem Auflösungsformat 4K und High Frame Rate (HFR) aufgezeichnet wurde. Rainer Schäfer vom IRT beschäftigt sich mit dem neuen Kompressions-Codec, an dem die Fraunhofer mitgewirkt haben, High Effizient Video Codec Standard (HEVC) und Dirk Hildebrandt von der Berlinale wird die technische Infrastruktur der Berliner Filmfestspiele vorstellen. Ralf Schäfer vom HHI widmet sich dem Interoperable Master Format (IMF) und Multiformat Distribution. Und Professor Stefan Alberts von der Hochschule Hamm-Lippstadt referiert über das Thema "JPEG 2000 von der Produktion bis zum Layout".
Neben den Vorträgen besteht die Gelegenheit, sich die innovativen Technologien direkt vor Ort anzusehen. Als Highlight des New Technology & Innovation-Tages wird auch der Trailer zum EBU-Projekt  „Eurovision Young Dancers“ mit hoher Framerate im Kino und auf dem Monitor vorgeführt. (1/14)

Veranstaltungsort
3D Innovation Center, Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut, Salzufer 6, Eingang Otto-Dibelius-Straße, 4. Etage 10587 Berlin.

Anmeldung
Aufgrund der hohen Nachfrage im letzten Jahr und der limitieren Plätze wird um Anmeldung (Anmeldeformular) bis zum 07.02.2014 gebeten. (1/14)

Zurück