Mebucom / News / Events / Panasonic-Nachwuchspreis des Deutschen Kamerapreises vergeben
Andrea Muñoz, Robert Trebus

News: Events

Panasonic-Nachwuchspreis des Deutschen Kamerapreises vergeben

Andrea Muñoz hat den diesjährigen Nachwuchspreis des Deutschen Kamerapreises erhalten. Mit ihrer ungewöhnlichen und gefühlvollen Montage des Dokumentarfilms „Er Sie Ich“ überzeugte Muñoz die Jury. Der mit 5.000 Euro dotierte Nachwuchspreis des Deutschen Kamerapreises wird von Panasonic Broadcast & ProAV gestiftet.

Beim Deutschen Kamerapreis 2018 wurden am 7. Juli 2018 in den Studios des Westdeutschen Rundfunks in Köln sieben Kamerafrauen und Kameramänner sowie drei Editorinnen und Editoren mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. Die GewinnerInnen setzten sich gegen mehr als 400 MitbewerberInnen durch. Die Auswahl der Nominierten und PreisträgerInnen traf eine Jury unter Vorsitz des Filmwissenschaftlers und Publizisten Prof. Dr. Norbert Grob. Zudem vergab das Kuratorium einen Ehrenpreis und den von Panasonic gestifteten Nachwuchspreis.

Der Nachwuchspreis richtet sich speziell an junge Kreative aus den Bereichen Film, TV, Internet und Multimedia und dient der Förderung innovativer Bildgestaltung von Schülern, Auszubildenden, Studenten und Berufsanfängern.

„Panasonic fördert mit dem Nachwuchspreis des Deutschen Kamerapreises gezielt junge Filmemacher“, sagt Margarita Zoussevitch, Field Marketing Manager DACH Broadcast & ProAV. „Neben der direkten Förderung ist uns auch der Austausch der Filmemacher eine Herzensangelegenheit. Daher arbeiten wir unter anderem auch eng mit dem Magazin Film & TV Kameramann zusammen und veranstalten gemeinsam den „Kameradialog Live – August“. Das Event findet am 9. August 2018 im Lighthaus.berlin in Berlin statt. Dabei sprechen die Regisseurin und Co-Editorin von „Er Sie Ich“, Carlotta Kittel, und Andrea Muñoz zunächst über ihre Erfahrungen bei der Filmproduktion. Anschließend kann sich das Publikum interaktiv im Rahmen einer offenen Gesprächsrunde einbringen. Dabei werden beispielsweise auch Lösungen für Problemstellungen diskutiert, die besonders aufstrebende Filmemacher betreffen.“ (7/18)

 

Foto: Die Gewinnerin des Nachwuchspreises, Andrea Muñoz, und Robert Trebus, Manager Sales DACH Broadcast & ProAV bei Panasonic

Zurück