Mebucom / News / Events / Regionalmesse für mehr Kundennähe

News: Events

Regionalmesse für mehr Kundennähe

Vom 20. bis 21. Oktober organisiert die TELTEC GmbH nun schon zum dritten Mal in Folge den Rhein-MAIN-EVENT. Veranstaltungsort ist das Konferenzzentrum des ZDF auf dem Mainzer Lerchenberg. Hier werden auf über 5.000 m² Fläche über 50 Broadcast-Hersteller ihre Produkte und Lösungen präsentieren, darunter auch Unternehmen wie Apple und Sony, die auf der IBC 2009 in Amsterdam nicht ausgestellt haben. Als größte regionale Fachmesse im Rhein-Main Gebiet profitiert der Rhein-MAIN-EVENT, ebenso wie die Cinec in München, davon, dass viele Hersteller, sich verstärkt auf kostengünstige Alternativen zur IBC und auf mehr Kundennähe setzen.
„Hands on“ heißt das diesjährige Motto des RME. In Workshops, Firmenlounges und am Live-Kameraset können alle Interessierten die neuste Technik vor Ort testen und Antworten auf ihre Fragen bekommen. Eröffnet wird die Messe am 20.10.2009 um 9.00Uhr durch die Organisatoren des RME09. Ab 13.00 Uhr lädt der Co-Veranstalter MEDIA BROADCAST zum Summit in die firmeneigene Lounge RG2.002 ein. Moderiert von Gerhard Bergfried (GF, FKTG) werden hier besondere Gäste aus Politik und Medien sowie Funktionäre der öffentlich rechtlichen und privat rechtlichen Sendeanstalten erwartet. Um 19.00Uhr beginnt die Abendveranstaltung des RME im Hyatt Regency Mainz. Am zweiten Messetag, dem 21.10.2009, findet um 10.00 Uhr die TELTEC-Pressekonferenz im Redaktionsgebäude Raum 002 statt, bei der die rund 40 Produktmanager der Hersteller den Vertretern der Presse Rede und Antwort stehen wollen.
Im Rahmen des Rhein-MAIN-EVENTs wird am 20. Oktober (ab 13.00 Uhr) auch das „Zukunftsforum DVB-T“ statt. Veranstalter sind hier die Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft (FKTG) in Kooperation mit MEDIA BROADCAST.

Zurück