Mebucom / News / Events / Ross Video kommt nicht zur NAB 2020
David Ross_NAB Absage

News: Events

Ross Video kommt nicht zur NAB 2020

Wegen der Coronavirus-Entwicklung verzeichnet die NAB 2020 eine weitere Absage. Nach AJA und TVU entschied sich als nächstes wichtiges Broadcast-Technik-Unternehmen jetzt auch Ross Video, nicht nach Las Vegas zu kommen. Die entsprechende Meldung vom 9. März hier im Wortlaut.

Ross Video bedauert, dass wir uns von der NAB Show 2020 zurückziehen. Ross war seit 1974 auf jeder NAB, und diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber wir haben eine klare Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und Familien.
 
Ross ist damit nicht allein. Viele unserer Kunden und Partner haben Reisebeschränkungen eingeführt, weil sie sich Sorgen über die steigende Zahl der Covid-19-Fälle auf der ganzen Welt machen.
 
"Ich bin sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter enttäuscht", stellt CEO David Ross fest. "Wir verbringen immer gerne Zeit mit alten und neuen Freunden in Las Vegas, und natürlich ist es immer eine großartige Gelegenheit, unsere neuesten Produkte vorzustellen. Das Coronavirus ist jedoch offensichtlich das dominierende Thema, und wir müssen das Richtige tun. Ich werde es vermissen, so viele bekannte Gesichter im Publikum während unserer jährlichen NAB-Keynote-Veranstaltung in diesem Jahr zu sehen. Wir entwickeln Notfallpläne und werden viele Elemente der Messe virtualisieren, um sicherzustellen, dass unsere Kunden auch weiterhin alles Neue von Ross erfahren.

Ihre NAB-Teilnahme wegen der Coronavirus-Gefahr abgesagt hatten bis 10. März: AJA, Adobe, Ross Video, TVU Networks, Western Digital und Zaxcom. (3/20)

Zurück