Mebucom / News / Events / Salzbrenner mit STAGECAST auf der BTT
Salzbrenner mit STAGECAST auf der BTT

News: Events

Salzbrenner mit STAGECAST auf der BTT

Auf der diesjährigen 59. Bühnentechnischen Tagung (BTT) stellt Salzbrenner media (Stand 34) mit STAGECAST eine neue Lösung für intuitive Videoaufzeichnungen und -distribution vor. Präsentiert werden auch die Audionetzwerk-Plattform POLARIS evolution mit NIO xcel Dante-Audioschnittstellen und die immer breiter gefächerten Systemhausleistungen.

Ismet Bozkurt von Salzbrenner hält ferner am 13.6. und 14.6. jeweils um 11:15 Uhr im Soundlab einen Vortrag zum Thema „STAGECAST – Einfache Videomitschnitte – rechtlich richtig verwerten”.

STAGECAST ist eine speziell für Theater entwickelte, softwarebasierte Lösung, die es Anwendern ermöglicht, Videomitschnitte von Proben oder Premieren auf einem sehr benutzerfreundlichen Weg aufzunehmen und den Künstlern zur Verfügung zu stellen. Es können bis zu drei Kameras verwendet werden, das Material lässt sich editieren und in einer geschützten Cloud oder auf einem privaten Server selektiv veröffentlichen. STAGECAST umfasst drei Bausteine: Die Aufnahmeeinheit (STAGECAST Studio), eine frei konfigurierbare Cloud (STAGECAST Cloud) und den STAGECAST Media Server.
 
Auch die personalisierbare Audioplattform POLARIS evolution, die nun im Verkauf ist, wird auf der BTT zu sehen sein. POLARIS evolution basiert auf drei frei konfigurierbaren und kombinierbaren Modulen. Ergänzend hierzu bietet die NIO xcel-Serie eine professionelle und skalierbare Dante-Infrastruktur für Live-, Studio- und Installationsanwendungen. Diese hochwertigen Formatwandler können in unmittelbarer Nähe der Quellen und Senken platziert werden und machen zusätzliche DI-Boxen überflüssig. Ihre Dante-Kompatibilität bedeutet, dass sie mithilfe eines einzigen RJ45-Kabels in ein AoIP-Netzwerk eingebunden werden können.
Aktuell sind vier Einheiten verfügbar: 1101 (8x AES/EBU-Ausgänge, 4x AES/EBU-Eingänge), 1102 (6x AES/EBU-Eingänge, 6x AES/EBU-Ausgänge), 1201 (8x Mikrofoneingänge mit 4-fach-Splittern und Phantomspeisung, 4x Line-Ausgänge) und 1202 (8x Line-Ausgänge, 4x Line-Eingänge). Alle Modelle enthalten einen frei konfigurierbaren softwarebasierten Mixer, einen Webservice für die Konfiguration (vor Ort oder über ein Dante-Netzwerk) sowie weitere praktische Funktionen.
 
Salzbrenner stellt auf der BTT darüber hinaus auch sein erweitertes Leistungsportfolio als Systemhaus vor, sowie aktuelle und unlängst fertiggestellte Projekte. (6/18

Zurück