Mebucom / News / Events / Streaming verändert das TV-Business
Anthony Wood, Gründer, Chairman und CEO von Roku, Inc. ©IFA

News: Events

Streaming verändert das TV-Business

Auf der IFA 2019 (6. bis 11. September) in Berlin spielt das Thema "Streaming" eine wichtige Rolle. Dazu wurde Anthony Wood, Gründer, Chairman und CEO von Roku, Inc., eingeladen, in einer IFA-Keynote über die Visionen seines Unternehmens zu berichten und die Strategien und Innovationen zu skizzieren, die das Fernsehen transformieren werden.

Roku hat dem Streaming von Inhalten den Weg bereitet, indem es den Fokus auf den Konsumenten gelegt hat. Durch die Weitergabe von Know-how an Content Unternehmen hat Roku grundlegend dazu beigetragen, die Kommunikation zwischen Marken und Verbrauchern zu verbessern. Als führende Streaming-Plattform in den USA, steht nun internationales Wachstum im Mittelpunkt. Im 2. Quartal bis 30. Juni 2019 wurden von 30,5 Mio. Kundenkonten mehr als 9 Mrd. Stunden an Unterhaltung auf Roku-Streaming-Player und Roku-Fernseher übertragen.

„Verbraucher lieben unsere Produkte, weil sie unkompliziert sind und ein breites Spektrum an Unterhaltung und einen unglaublichen Mehrwert bieten. Mit unseren Streaming-Playern und Roku-Fernsehern kann der Verbraucher selbst entscheiden und steuern, welche Art der Unterhaltung er wann möchte”, sagt Anthony Wood, CEO von Roku. „Wir glauben, dass in Zukunft nur noch „gestreamt“ ferngesehen wird und dass sich die Branche mit einer begrenzten Anzahl von Betriebssystemen konsolidieren wird, so wie der PC- und der Smartphone-Markt das bereits durchexerziert haben. Fast alle Hersteller von TV-Geräten werden ein TV-Betriebssystem wie unseres lizensieren”, fährt Wood fort.

In den USA hat das TV-Streaming die traditionellen linearen TV-Vertriebswege bereits verändert, dadurch dass dem Verbraucher mehr Einflussnahme zugestanden wird, die Content-Vermarkter dichter an wertvolle Zielgruppen gelangen und Werbetreibende ein effektiveres Instrumentarium erhalten. Überall auf der Welt vollziehen sich ähnliche rasante Fortschritte. Roku brachte das erste speziell entwickelte TV-Betriebssystem auf den Markt und betreibt in den USA die TV-Streaming-Plattform Nummer 1. Das Unternehmen hat mit zahlreichen Innovationen Pionierarbeit geleistet.

Anthony Woods Prophezeiung, dass eines Tages alle TV-Inhalte gestreamt werden würden, ist gerade einmal zehn Jahre her. Jetzt ist der Tag gekommen. Er diskutiert die Möglichkeiten, die sich aufgrund dieser tiefgreifenden und weitreichenden Transformation bieten. 

Alle IFA Keynotes 2019 auf einen Blick

Bei den IFA Keynotes vermittelten international herausragende Entscheidungsträger aus Consumer Electronics, Home Appliances und angrenzenden Industrien ihre ganz persönlichen Visionen. Das Programm der IFA Keynotes gibt Einblicke in aktuelle und zukünftige Entwicklungen in allen relevanten Bereichen: Lifestyle, Telekommunikation & Infrastruktur, TV & Entertainment sowie Elektro-Hausgeräte. (8/19)

Foto: Anthony Wood, Gründer, Chairman und CEO von Roku, Inc. ©IFA

Zurück