Mebucom / News / Events / Technik trifft Storytelling
Technik trifft Storytelling

News: Events

Technik trifft Storytelling

Die CHANGING THE PICTURE Technology Conference (CTPiX17) findet vom 9.-10. November 2017 zum 5. Mal in den Babelsberger Studios in Potsdam statt. Unter dem Motto „WHERE TECH AND STORYTELLING INTERTWINE“ bringt die CTPiX17 internationale Speaker und professionelle Teilnehmer zusammen, um die Herausforderungen, Möglichkeiten und den Einfluss neuester Technologien im und auf den kreativen Prozess des Storytellings zu diskutieren.

Die praxisorientierte Technologiekonferenz richtet sich an Produzenten, Drehbuchautoren, Transmedia-Entwickler, Distributoren und innovative Medientechnologen – kurz gesagt an alle Kreativen im digitalen Ökosystem.

Am CTPiX17-Konferenztag am 9. November stehen unter anderem folgende Experten und Themen in Keynotes, Show Cases und Paneldiskussionen auf der Agenda:

Jennifer Hall Lee (Filmmacherin, Autorin / L.A., USA) mit der Eröffnungskeynote: Die Zukunft des Geschichtenerzählens einer digitalen Welt

Gareth Capon (CEO bei Grabyo / London, UK) in der Session „ Das neue digitale Ökosystem - 4 Thesen & Paneldiskussion (Executive Producer und Geschäftsführer UFA FICTION / Potsdam) im Kamingespräch: Wie produziert man für das digitale Ökosystem?  

Jörg Winger (Executive Producer und Geschäftsführer UFA FICTION / Potsdam) im Kamingespräch: Wie produziert man für das digitale Ökosystem? 

Mark Harrison (Geschäftsführer der dpp / London, UK) mit der Keynote: Die relevanten Technologietrends sind andere als wir denken

Christine T. Berg (Filmmacherin, Autorin / L.A., USA) mit dem Showcase VR & Film: Wonder Buffalo

Am Workshop-Tag am 10. November bietet die CTPiX17 die Möglichkeit, in zwei Master Classes mit Christine T. Berg tief in die VR-Produktion einzusteigen und mit Drew Diamond (Produzent, Entertainment Technology Center) Smart Production & Workflows zu erleben.

Darüber hinaus können Teilnehmer in dem interaktiven und moderierten Ideation Workshop: New Business Models for the film industry (präsentiert von Propellor FilmTech Hub und durchgeführt von THE DO SCHOOL) in interdisziplinären Teams mögliche Lösungsansätze und neue Business Modelle für die derzeitigen Problemfelder der Filmindustrie entwickeln.

Weitere Informationen zum Konferenz- bzw. Workshop-Programm, Speakern und Tickets finden sich hier: https://www.changingthepicture.de/

Die Konferenz wird von der transfermedia production services GmbH veranstaltet und findet ausschließlich in englischer Sprache statt. (10/17)

Zurück