Mebucom / News / Events / Top-Thema vernetzte Gesellschaft

News: Events

Top-Thema vernetzte Gesellschaft

Die 25. MEDIENTAGE MÜNCHEN finden vom 19. bis 21. Oktober 2011 im Internationalen Congress Center München (ICM) unter dem Motto "Mobile – Local – Social: Dreiklang der vernetzten Gesellschaft" statt.

Die wachsende Nutzung des mobilen Internets führt dazu, dass lokale Themen und Services für Medien und Werbung an Bedeutung gewinnen. Dienste wie Foursquare, Qype oder Groupon bieten zum Beispiel Informationen über regionale Produkte und Dienstleistungen an, die früher nur von Lokalzeitungen, Anzeigenblättern oder regionalen Rundfunksendern verbreitet wurden. Die Entwicklung von Mobile, Local und Social Media und deren Vernetzung wird amerikanischen Investoren zufolge diese Dekade prägen und zu einer weiteren Umgestaltung der digitalen Welt führen.

Die MEDIENTAGE MÜNCHEN beleuchten aber nicht nur die aktuellsten Trends, sondern stellen auch in diesem Jahr eine breite Diskussionsplattform für alle wichtigen Themen der gesamten Medienbranche dar. Hier diskutieren und informieren mehr als 500 Experten in rund 90 Fachveranstaltungen während des dreitägigen Kongresses.

Den traditionellen Mediengipfel besetzen dabei wieder die Größen der deutschsprachigen Medienwirtschaft, um über die aktuelle medienpolitische Entwicklung zu diskutieren. Auf dem Infrastrukturgipfel am Mittwochnachmittag steht das Thema Netzneutralität im Mittelpunkt, nicht nur bezogen auf das Internet, sondern auf alle digitalen Plattformen. Der Onlinegipfel, auf dem Vertreter von Politik und Internetwirtschaft diskutieren werden, findet auch in diesem Jahr am Donnerstagvormittag statt, gefolgt vom Publishing-Gipfel (ehemals Print-Gipfel) der Verlegerverbände am Donnerstagmittag. Den Abschluss der MEDIENTAGE München 2011 bildet der Content-Gipfel am Freitag mit dem spannenden Thema "Meinungsbildung heute: Wer setzt die Themen auf die politische Agenda?" Weitere Infos unter: www.medientage.de
(6/11)

Zurück