Mebucom / News / Produktion / Biathlon Weltcup Ruhpolding mit PMT-Technik

News: Produktion

Biathlon Weltcup Ruhpolding mit PMT-Technik

Vom 12. bis 17. Januar 2010 fand in der Chiemgau Arena von Ruhpolding der traditionelle Biathlon Weltcup statt. Von den 30 Kamerapositionen an der Strecke waren allein 11 Systeme von PMT Professional Motion Technology im Einsatz.

Neben drei Kamera Kränen (Jimmy Jib, Foxy und GF8) gab es zwei MiniMotes auf Bodenstativ mit 70fach Optik und einen am Schiedsrichterhaus montierten MicroPlus Remotehead. Darüber hinaus wurde eine RTS Trackrunner Schiene mit MiniMote auf 30 Meter Länge an einer Steigung installiert, 70 Meter Trackrunner Schiene mit dem stabilisierten Nettmann Stab C Kompakt sorgten für die Bilder beim Start und auf der Zielgeraden. Zwei RTS Supertower waren ebenfalls an der Laufstrecke positioniert, ein weiteres programmierbares Schienensystem auf 90 Meter Länge sorgte am Schießstand für die Detailaufnahmen der Zielscheiben. Das gesamte Event wurde in full HD produziert.

Zurück