Mebucom / News / Produktion / Elbphilharmonie-Eröffnungskonzert mit Lawo
Elbphilharmonie-Eröffnungskonzert mit Lawo

News: Produktion

Elbphilharmonie-Eröffnungskonzert mit Lawo

Nach zehn Jahren Bauzeit hat das NDR Elbphilharmonie Orchester am 11. Januar 2017 den spektakulären Großen Konzertsaal in Hamburgs neuem Wahrzeichen eröffnet. Das Eröffnungskonzert wurde in der Audio-Regie des Norddeutschen Rundfunks in der Elbphilharmonie auf einem Lawo mc²66 aufgenommen.

Übertragung und Mitschnitt wurden in der Audio-Regie des NDR vor Ort abgemischt. Sie ist Teil eines Gesamtkonzepts, bei dem neben dem mc²66 fünf mc²36 – für die Beschallung des Kleinen und Großen Konzertsaals sowie Saal 3 – und DALLIS I/O Systeme über einen Nova73 Router via RAVENNA vernetzt sind. Dadurch besteht zwischen allen Audio-Konsolen Zugriff auf die überall im Haus verteilten DALLIS I/O Systeme mit der Möglichkeit einer abgestimmten Rechteverwaltung. Für parallel stattfindende Übertragungen aus mehreren Sälen ist die Anbindung eines Ü-Wagen des NDR – derzeit der NDR Ü42 – an das RAVENNA-Netzwerk der Elbphilharmonie geplant. Der NDR übertrug den Festakt und das Konzert live im Fernsehen, im Radio und auf www.NDR.de. (1/17)

© Foto: Maxim Schulz

Zurück