Mebucom / News / Produktion / Kollatschny wird Head of Reality and Docu bei Endemol
Kollatschny wird Head of Reality and Docu bei Endemol

News: Produktion

Kollatschny wird Head of Reality and Docu bei Endemol

Endemol Deutschland bündelt die Produktionsbereiche Reality, Docu sowie Factual Entertainment. Die Leitung des neu formierten Geschäftsbereiches übernimmt ab sofort Michael Kollatschny (Foto).

Endemol Deutschland-Chef Marcus Wolter will mit der übergreifenden Strategie Themen schneller entwickeln und effizienter umsetzen. Michael Kollatschny arbeitet seit April 2011 als Producer bei Endemol Deutschland. Als freier Producer betreute er zuvor Formate wie „Elton vs. Simon - Die Show“ (ProSieben) oder „Willkommen bei Mario Barth“ (RTL). Für Endemol produzierte er zwei Staffeln von „Stars bei der Arbeit“ (RTL), „Die Kaya Show“ (RTL) sowie „Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt“ (ProSieben), das 2012 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert war. Isabel Haenel hatte den Bereich Reality and Docu zuletzt kommissarisch geführt und wird weiterhin als Producerin für Endemol Deutschland arbeiten. Olli Weiberg, bisher zuständig für Factual Entertainment neben seiner Hauptfunktion als Geschäftsführer der META productions, soll sich wieder voll auf die Entwicklung der Tochterfirma konzentrieren, die Endemol Deutschland gemeinsam mit Ulrich Meyer betreibt. (1/13)

Zurück