Mebucom / News / Produktion / Niederländischer Regionalsender Omroep setzt auf Grass Valley Workflow
Niederländischer Regionalsender Omroep setzt auf Grass Valley Workflow

News: Produktion

Niederländischer Regionalsender Omroep setzt auf Grass Valley Workflow

Der niederländische Regionalsender Omroep Flevoland hat sich für diverse Live-Produktionssysteme von Grass Valley entschieden, um seine Workflows noch effizienter zu organisieren und dabei die Programme ohne Mehraufwand in eine Multiscreen-Auswertung speisen zu können.

Der regionale Sender aus der niederländischen Provinz Flevoland sendet täglich rund um die Uhr aktuelle Programme einschließlich Verkehrsmeldungen und Wetterberichte. Flevoland ist die jüngste der niederländischen Provinzen, die durch eine einzigartige und groß angelegte Einpolderungsaktion dem Meer abgerungen wurde.

Omroep hat sich für einen Produktionsworkflow mit dem Grass Valley System Stratus entschieden, dazu für das Echtzeit-Editingsystem Edius und das integrierte Playout-Programm Edge. Ziel des Senders ist es, die redaktionellen Bereiche für Hörfunk, TV und Internet stärker zusammen zu führen.

„Durch den Upgrade vom bisher genutzten Aurora System von Grass Valley auf die Produktionsplattform Stratus bringen wir unsere Newsroomproduktion auf den neusten Stand der Broadcast-Technologie“, erklärt Senderchef Allard Berends: „ Wir wollen mit unseren aktuellen Programmen möglichst viele Medien und Nutzungssituationen bedienen. Jeglichen zusätzlichen Aufwand und Zeit für das Erstellen und Speichern von Kopien gilt es dabei zu vermeiden. “ Berends führt dann weiter aus, dass mit dem neuen Produktionsequipment von Grass Valley gewährleistet ist, dass Sendeinhalte nur einmal produziert werden, um diese dann für die unterschiedlichen Endgeräte auszuspielen.

Mit Stratus bietet Grass Valley ein integriertes System für einen durchgängigen nonlinearen Workflow. An Bord sind Programme für Materialingest und Editing sowie für Logging und Playout des Materials. Der Edius Editor ist eine Echtzeit-Version zum Schneiden und Bearbeiten der Videomaterialien und Edge stellt eine integrierte Playout-Lösung dar, die auch On Air-Grafiken berücksichtigt und die Inhalte formatgerecht in die multimedialen Auswertunsgkanäle speist.

Said Bacho, Grass Valleys Senior President für die EMEA-Region macht denn auch deutlich, dass ein Sender wie Onroep mit seinem breit aufgestellten Programmangeboten vor allem eine End-to-End-Lösung benötige, die hochgradig effizient den Workflow organisiert einschließlich aller Playoutszenarien für unterschiedliche Formatauswertungen. „Mit unserer Lösungen ist gewährleistet, dass alle redaktionellen Mitarbeiter auf die Inhalte zugreifen können und diesen zur Bearbeitung die gleichen Clientprogramme zur Verfügung stehen.“ (10/13)

Zurück