Mebucom / News / Produktion / SR weiht neues TV-Gebäude ein

News: Produktion

SR weiht neues TV-Gebäude ein

Der Saarländische Rundfunk (SR) hat im Juni 2009 sein grunderneuertes Fernsehgebäude auf dem Saarbrücker Halberg offiziell eingeweiht. Der Umbau dauerte von Dezember 2006 bis Februar 2009. Sanierung und Modernisierung von Gebäude und Technik kostete rund 14,7 Millionen Euro.
Damit habe sich der SR "baulich und technisch fit für die Zukunft" gemacht, sagte Intendant Fritz Raff. In die zurzeit laufende Digitalisierung der Fernsehproduktion sollen weitere acht bis neun Millionen Euro fließen.
Nach dem bereits abgeschlossenen Umbau des Hörfunkgebäudes sei der Umbau des Fernsehgebäudes, so Raff, eine wichtige Maßnahme nicht nur zur Sicherung des Medienstandortes auf dem Saarbrücker Halberg, sondern auch des Medienstandortes Saarland.(MB 06/09)

Zurück