Mebucom / News / Produktion / TeleFactory überträgt Greenville Festival via Ka-Sat
TeleFactory überträgt Greenville Festival via Ka-Sat

News: Produktion

TeleFactory überträgt Greenville Festival via Ka-Sat

Gentleman, Kaiser Chiefs, Sophie Hunger, Wu Tang Clan u.a..... TeleFactory und PostFactory wurden von Arte/RBB mit der Live-Übertragung des Greenville Festivals beauftragt. Acht Konzerte wurden live ins Arte Live Web übertragen und sind jetzt für die nächsten Monate dort abrufbereit.

Da das Festivalgelände in Paaren bei Berlin über keinen Breitbandanschluss verfügte wurde der Stream durch einen Satelliten Uplink per EutelSat über das neue KA-SAT-Netz übertragen. Danach wurden die Mitschnitte der Konzerte im Avid überarbeitet und mit neuem Encoding binnen 24 Stunden erneut auf den ARTE-Server hochgeladen. Eine Zusammenfassung des Festivals wird es kurz vor Weihnachten im Arte-TV-Programm geben.

Das heißeste Wochenende des Jahres mit Temperaturen bis 40 Grad stellte Technik und Crew vor hohe Anforderungen. Und: Wie bei Festivals nicht selten, mussten einige Überraschungen gemeistert werden. Die Rapper vom Wu-Tang Clan duldeten keine Weißen auf der Bühne ("Mindestabstand 15 feet"). In letzter Minute gab es eine Einigung, das Kamera Setup wurde geändert, die Bühnenkamers durften im Graben stehen. Den Kaiser Chiefs dagegen gefiel der Kamerakran nicht, nach der Hälfte des Konzerts wurde er in luftiger Höhe geparkt. Und auf die Übertragung des Konzerts von Nick Cave and the Bad Seeds musste das Arte Publikum ganz verzichten. Der Künstler hatte es sich kurzfristig anders überlegt. Schade, nicht nur für die Arte Zuschauer, auch für Nick Cave. Das eindrucksvolle Konzert hätte eine Überlieferung verdient.

Wie auch andere Bands nutzte Nick Cave aber gerne das Podest des Elektro Dollys vor der Bühne, um den Weg ins Publikum zu finden.

TeleFactory bietet für professionelle Anwendungen sowohl die Herstellung (Live Regie) als auch die Übertragung von Bewegtbild-Content via Satelliten Uplink mit bis 10 Mbit/s im Upstream. Die Technik kann auch dafür benutzt werden, um kurzfristig satellitengestützt mit hohen Datenvolumen und Bandbreiten für Anwendungen von Private Networks Internetzugang und WLans bereit zu stellen.

Foto: Ein Höhepunkt des Greenville Festivals - Kaiser Chiefs in Paaren/Glien

Zurück