Mebucom / News / Produktion / Transfermarkt und sportdigital starten tägliche Sendung
sportdigital-Geschäftsführer Gisbert Wundram

News: Produktion

Transfermarkt und sportdigital starten tägliche Sendung

In Kooperation mit sportdigital startet Transfermarkt eine neue tägliche Fußball-Sendung mit allen bei den Usern bekannten und beliebten Rubriken der Website wie News, aktuelle Transfers und Gerüchte, Marktwerte, Statistiken und jede Menge Interaktionsmöglichkeiten für die User aus der größten Fußball-Community Deutschlands.

Alle tagesaktuellen Geschehnisse aus dem nationalen und internationalen Fußball werden in bewegte Bilder gebracht. Die tägliche Sendung wird im sportdigital-Sendestudio in Hamburg moderiert und produziert, dabei werden Experten aus der Transfermarkt-Redaktion und die fußballkundigen User mit Schalten und Einspielern zu verschiedenen Themen eingebunden.

Gäste aus der Welt des Fußballs diskutieren im Studio mit den Moderatoren sowie Usern und runden das Format ab. Das wechselnde Moderatorenteam für „Transfermarkt.TV“ besteht aus Anna Sara Lange (ehemals Sky), sowie Hannes Herrmann und Arne Malsch (beide sportdigital). Die ca. 20 bis 30 minütige Sendung wird fünfmal die Woche, montags bis freitags ab 17 Uhr, auf Transfermarkt.tv und im Pay-TV-Programm von sportdigital ab ca. 18.00h ausgestrahlt.

Transfermarkt-Geschäftsführer Matthias Seidel: „Wir sehen, dass Bewegtbild sich einer immer größeren Beliebtheit bei den Nutzern erfreut und zukünftig immer mehr in den Vordergrund treten wird. Mit unserem neuen TV-Format bringen wir alle auf unserer Website beliebten Formate in bewegtes Bild: Unsere umfangreiche Datenbank mit vielen interessanten Statistiken, die aktuellen News sowie die Einbindung unserer großen fachkundigen Userschaft.“

sportdigital-Geschäftsführer Gisbert Wundram (Foto): „Mit dem neuen wochentäglichen Format „Transfermarkt.TV“ bieten wir unseren Zuschauern einen tollen Service mit einem spannenden Einblick in aktuelle Entwicklungen rund um den weltweiten Fußball. Wir freuen uns über diese tolle Kooperation mit einem der reichweitenstärksten Fußballportale Deutschlands.“ 

Unter dem Claim „Football around the world“ zeigt der Pay TV Sender sportdigital die besten Livepiele aus 12 internationalen Fußball Wettbewerben rund um den Globus und rund um die Uhr. Alle Spiele werden im eigenen sportdigital-Sendestudio moderiert und auf deutsch kommentiert. Neben den Live-Spielen bietet sportdigital seinen Zuschauern mit “Scooore!” die wöchentlichen Highlight-Magazine aus den sportdigital-Ligen sowie weitere hochwertige Fußball-Dokus im Programm.

Sportdigital ist in HD und Zweikanalton in den Pay-TV Paketen der digitalen Satelliten-, Kabel-  und IPTV-Anbieter zu empfangen sowie über WebTV, Apps und Smart TV. Die sportdigital Distributionspartner sind u.a. Vodafone, Unitymedia, Sky, Telekom Entertain, Primacom, WilhelmTel, TeleColumbus, Netcologne, Amazon Channels, Digiturk, Magine, Mobile2Morrow, A1 TV, HD Austria, UPC cablecom, UPC Austria  sowie Zattoo. Über diese Verbreitungs-Plattformen erreicht sportdigital rund 1,5 Mio. Pay-TV Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (8/17)

Foto: sportdigital-Geschäftsführer Gisbert Wundram

Zurück