Mebucom / News / Technik / Avid S4 Mischpult jetzt verfügbar
Avid S4 Konsole

News: Technik

Avid S4 Mischpult jetzt verfügbar

Das neue Avid S4 Mischpult ist jetzt erhältlich. Die neue Bedienoberfläche für Pro Tools und S6-Workflows ermöglicht Audio-Post- und Musikmixing in einem kompakteren und kostengünstigeren Formfaktor. In Kombination mit Pro Tools | Ultimate soll das S4 das effizienteste Dolby Atmos Mischpult der Branche sein.

Die neue Audio-Kontrolloberfläche richtet sich laut Avid an Independent Musikproduzenten und kleinere Audio-Post- und Musikstudios. Das semimodulare Avid S4 soll dieselbe Leistung, DAW-Integration und visuelle Rückmeldung bieten wie Avids Flaggschiff-Modell S6 – nur in einem kompakteren und günstigeren Gesamtpaket.

EUCON, das Ethernet-Steuerprotokoll von Avid, ermöglicht es dem S4, Avid- aber auch Audio-, Video- und Überwachungssoftware von Drittanbietern zu nutzen. Das S4 soll sich laut Avid wie eine physische Erweiterung der Software anfühlen und ein außergewöhnlich integriertes Erlebnis mit Programmen wie Pro Tools, Nuendo, Pyramix, Logic Pro, Cubase und anderer Audio-Software bieten. Das S4 ermöglicht es Audio-Ingenieuren außerdem, Talkback-, Listenback- und Lautsprecherquellen und -pegel direkt von der Oberfläche aus zuzuweisen und zu steuern.

Ein weiterer Vorteil der S4 Konsole ist das umfangreiche visuelle Feedback, mit der Möglichkeit, Gruppen, EQ-Kurven und Automatisierungsdaten bis hin zu hochauflösenden Pro Tools-Wellenformen anzeigen zu lassen. Die semimodulare Bedienoberfläche soll einfach zu konfigurieren sein und dem dem Benutzer die Flexibilität bieten, das ideale System für einen bestimmten Workflow von 8 bis 24 Fadern zu erstellen. In Kombination mit Pro Tools | Ultimate stellt das S4 laut Avid das effizienteste Dolby Atmos Mischpult der Branche dar. (10/19)



Zurück