Mebucom / News / Technik / LOGIC media realisiert cloudbasierte MAM-Lösung für AKK
LOGIC media realisiert cloudbasierte MAM-Lösung für AKK

News: Technik

LOGIC media realisiert cloudbasierte MAM-Lösung für AKK

Um Journalisten Videomaterial einfacher und zielgerichteter zur Verfügung stellen zu können, hat der Systemarchitekt LOGIC media solutions eine cloudbasierte MAM-Plattform für den deutschen Broadcast-Dienstleister AKK realisiert. Das auf Amazons AWS Plattform basierende Tool wurde den AKK-Bedürfnissen speziell angepasst.

Mit dem Tool können Journalisten zusätzlich zu Live-Feeds von Events auf Highlightmaterial, Hintergrund- oder Vorabberichte sowie Interviews zugreifen, diese sichten, mit Tags versehen und bei Bedarf downloaden. AKK bietet den Medien damit zusätzliche Möglichkeiten zur Berichterstattung.

Seinen ersten Einsatz erlebte das System während der Produktion des Diriyah Tennis Cups in Saudi-Arabien im Dezember letzten Jahres.

Herzstück des Tools ist das Vidispine MAM-Tool, das auf Amazons AWS Cloud implementiert wurde. LOGIC media solutions setzt auf den Vidispine Transcoder und die Operator spielten das Material im H.264 Format ein. So bot das System echtes Multiformat Management und stellte das Material in allen denkbaren Formaten bereit. Für zukünftige Produktionen ist geplant, die Plattform mit individualisierten Zugängen und Angeboten auszustatten und die Journalisten noch zielgruppenspezifischer mit Content zu versorgen.

John Sturm, Geschäftsführer von AKK, zum Tool und zur Zusammenarbeit: „Vielen Dank an die Firma LOGIC media solutions. In der Kürze der Zeit war es gelungen, eine funktionale und ansprechende Cloudlösung zu erstellen. Auch kurzfristige Änderungen an den technischen Anforderungen wurden schnell umgesetzt. Mit dieser Plattform haben wir die Möglichkeit die Bilder unserer Kunden zielgerecht an die redaktionellen Abnehmer zu streuen. Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und Projekte im Jahr 2020.“

Das komplette System wird über das hauseigene Produkt von LOGIC mit dem Namen LOGIC Portal gehostet und wurde AKK als schlüsselfertige Lösung bereitgestellt, die immer wieder eingesetzt werden kann, ohne das zusätzliche Entwicklungskosten anfallen. Die Benutzeroberfläche kann unkompliziert auf das Design der jeweiligen Veranstaltung angeglichen werden, was den Wiedererkennungswert noch weiter verstärkt.

Zurück