Mebucom / News / Technik / Delec-Technik bei der WM
Delec-Technik bei der WM

News: Technik

Delec-Technik bei der WM

Equipment der Salzbrenner Stagetec Mediagroup wird von Broadcastern beim 2014 FIFA World Cup in Brasilien eingesetzt. Zu den Installationen zählt unter anderem ein Übertragungswagen, der für den Sender EPTV in São Paulo bei Spielen in der Arena Corinthians im Einsatz ist.

Die Salzbrenner Stagetec Mediagroup aus Buttenheim hat bereits im Sommer vor einem Jahr mit den Vorbereitungen für die Fußball-WM begonnen. So erhielt der brasilianische TV-Sender SBT in Sao Paulo eine umfangreiche DELEC-Intercom-Anlage (Foto) sowie STAGETEC-Audiotechnik, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Der Schweizer Außenproduktionsdienstleister und langjährige STAGETEC Kunde tpc (technology and production center zurich) setzt für seine Produktionen gleich zwei CRESCENDOs mit je einem NEXUS Basisgerät ein. Eine der Konsolen wird in Brasilien direkt vor Ort und eine weitere in Zürich zur Produktion des WM-Rahmenprogramms eingesetzt.

Für den Sender EPTV in Sao Paulo hat Stagetec einen Ü-Wagen ausgerüstet, der bei Spielen in der Arena Corinthians im Einsatz ist. Zur Ausstattung des Fahrzeugs gehören ein CRESCENDO sowie ein NEXUS-Audionetzwerk aus transportablen Basisgeräten, die direkt am Spielfeldrand und in der Kommentatorenkabine installiert sind. Im Übertragungswagen steht zudem eine Intercom-Anlage von DELEC aus der Produktlinie oratis compact zur Verfügung, die über Dante an NEXUS angeschlossen ist. (6/14)

 

Zurück